Neneh Cherry 'KONG' | Musikvideopremiere produziert von Four Tet und Massive Attacks 3D - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

Neneh Cherry 'KONG' | Musikvideopremiere produziert von Four Tet und Massive Attacks 3D

Neneh Cherry 'KONG' | Musikvideopremiere produziert von Four Tet und Massive Attacks 3D

Song of the Day: KONG 

Die Popikone Neneh Cherry ist mit einem neuen Musikvideo zurück. Die Single Kong wurde von Four Tet und Massive Attacks 3D produziert und genau das hört man heraus. Angenehm trippig, entspannt und wohlklingend. 
Kong ist für Cherry eine kraftvolle und lebendige Rückkehr zur Musik. Über eine synchronisierte Synthese der Musical-Welten von Four Tet und 3D verschmilzt sie das Persönliche mit dem Politischen. Unpolitisch war sie ja nie. Sie verweist in einem mutigen und zeitgemäßen Protestgesang auf die Geschichte des Kolonialismus und die anhaltende Flüchtlingskrise in Europa, die Empathie und Mitgefühl als ihre ungehorsamen Werkzeuge benutzt - Seehofer lässt grüßen.

Every nation seeks it’s / friends in France and Italy / and all across the 7 seas / and goddam guns and guts and bitter love still put a hole in me

Mit 'Kong' hören wir also die erste Single der BRIT und GRAMMY-prämierten Ikone Neneh Cherry seit längerem. Mal schauen was folgt? Vielleicht ja wieder ein neues Album. You can never know. Das wirklich schöne Video des schnell aufstrebenden Regisseurs Jenn Nkiru unterstreicht Nenehs Auftritt und das Titelbild stammt vom Fotografen Wolfgang Tillman, dem ersten Fotografen, der mit dem Turner-Preis ausgezeichnet wurde, zu dessen musikalischen Kollaborationen auch das Fotoartwork für Frank Ocean's Album Blonde 2016 gehört.

So, jetzt ziehen wir uns aber gemeinsam noch mal das Musikvideo rein. 



Dabei fällt mir auf, dass ich unbedingt noch mal die Reissue von Massiv Attack 'Blue Lines' auf Vinyl kaufen muss. Neneh Cherry kann man übrigens live am 16.08.2018 in Berlin – Kesselhaus (Pop-Kultur Festival) erleben. Just sayin´
Neneh Cherry 'KONG' | Musikvideopremiere produziert von Four Tet und Massive Attacks 3D

Hat es dir gefallen, dann teile es gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Keine Kommentare





... and look... Oha, on the other side is a rocket - maybe you jump in?!

Atomlabor Blog ist die tägliche Dosis Netzkultur, Webtrash, Musik, Streetart, Technik, Gadgets und Fashion. Zusammengetragen und aufgeschrieben vom Blogger Jens Christian Mahnke aus Wuppertal.

Copyright © 2007-2019 Atomlabor Blog, All Rights Reserved. | CC BY-NC-SA 3.0 DE | Atomlabor Blog c/o Jens Mahnke - Am Jagdhaus 70 - 42113 Wuppertal - Germany | Mit viel ♡ aus Wuppertal und Wordpress Free

#WERBUNG und Kooperationen werden bei mir natürlich als solche im Beitrag gekennzeichnet.