Mit einer Nudelmaschine Fotos 'kopieren' | Ein witziges Kunstprojekt von Kensuke Koike sorgt für Aufsehen - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

Mit einer Nudelmaschine Fotos 'kopieren' | Ein witziges Kunstprojekt von Kensuke Koike sorgt für Aufsehen

Mit einer Nudelmaschine Fotos 'kopieren' | Ein witziges Kunstprojekt von Kensuke Koike sorgt für Aufsehen

Aus Eins mach Vier. Kopieren mit einer Nudelmaschine. 

Eine negative Reduktionskopie mit einer Nudelmaschine? WTF?! Ja, das funktioniert, teilweise und vom Motiv abhängig, denn eigentlich verliert man Bildinformationen und benutzt diese um ein neues Bild zu entwickeln. Klingt jetzt hochgestochen, ich weiss, aber eigentlich ist es recht simpel. Kensuke Koike hat so einige kuriose Foto-Projekte in seinem Insta-Kanal am Start, da ist "top breeder" nur eine Kuriosität von vielen, wenn auch eine beeindruckende. 

Der Künstler vervielfältigt quasi ein Hundefoto, in dem er die zerschnittenen Elemente neu zusammensetzt und durch die Reduktion des Bildinhalts und der Neuanordnung der Quadranten, entsteht der Eindruck von vier Kopien. Nicht schlecht, ein wenig Brainfuck mit Interpoliertem-Material. 

Schauen wir uns nur diesen Clip mal an und feiern ihn.


Mit einer Nudelmaschine Fotos 'kopieren' | Ein witziges Kunstprojekt von Kensuke Koike sorgt für Aufsehen

Teile den Beitrag gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Supporte mich monatlich mit einem kleinen Beitrag, damit ich auch in Zukunft weitere coole Projekte umsetzen kann.


Drücke einfach auf das Steady Logo auf der rechten Seitenleiste und mach´ mit. Ich erkläre dir, wie und warum du mich unterstützen kannst. Thx.

Keine Kommentare