Mel & Kim - Where Is Love im FINAL DJS Remix | SOTD - Ein Klassiker neu aufgelegt - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

Mel & Kim - Where Is Love im FINAL DJS Remix | SOTD - Ein Klassiker neu aufgelegt

Mel & Kim - Where Is Love im FINAL DJS Remix | SOTD - Ein Klassiker neu aufgelegt

Mel & Kim - Where Is Love im FINAL DJS Remix als SOTD 

Wir bewegen uns zurück in die 80er zu einer Band die als Duo Mel & Kim bekannt war.
Britischer Pop von den Schwestern Kim und Melanie Susan Appleby. Mit Respectable haben sie es auch 1987 zur Bestplatzierung in den deutsche Charts geschafft. Sehr poppig, aber schon einen gewissen Streetstyle aufgreifend. Interessant wird es, wenn mein Buddy Sebastian den Song "Where Is Love" aufgreift und daraus einen FINAL DJS Remix macht. Jetzt wird es elektrisch und richtig fein. Ganz nebenbei ist höre ich im Original noch eine Sample-Grundlage von Warren G heraus, denn Warren Gs "So Many Ways" griff scheinbar Teile von Mel & Kims Song als Hook auf und änderte diese gekonnt ab. Take Your Time von der The S.O.S. Band wurde übrigens bei Warren als Bass-Grundlage benutzt. Nur mal so nebenbei. 

Zurück zu FINAL DJS:

Das Label "Dancing Nation Records" hat eine eklektische Mischung aus etablierten Namen und aufstrebenden Produktionstalenten angeheuert, um "Where Is Love" für eine Veröffentlichung 2018 neu zu interpretieren, darunter Remixe von FINAL DJS, Kissy Sell Out und 7th Heaven, um nur einige Namen zu nennen. 


Originally written for inclusion on the 1986 demo tape which won the East London sisters their first record deal, ‘Where Is Love’ paved the way for a string of smash hit singles, the multi platinum selling album ‘F.L.M’ and a career in pop music which, quite remarkably, continues to resonate some 30+ years later.
Mel & Kim - Where Is Love im FINAL DJS Remix | SOTD - Ein Klassiker neu aufgelegt

Hat es dir gefallen, dann teile es gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Unterstütze mich mit einem kleinen Beitrag, damit ich auch in Zukunft noch den Blog als Beruf ausüben kann. Bloggen benötigt Zeit, Geduld, Recherche und natürlich auch Geld. Da Werbeeinnahmen aktuell immer weniger werden, benötige ich Unterstützung von dir als Leser. Drücke einfach auf [Atomlabor unterstützen] und mach´ mit. Werde Mitglied im Atomlabor mit Steady. Kleiner Beitrag, große Unterstützung. Thx.

Keine Kommentare



... and look... Oha, on the other side is a rocket - maybe you jump in?!

Atomlabor Blog ist die tägliche Dosis Netzkultur, Webtrash, Musik, Streetart, Technik, Gadgets und Fashion. Zusammengetragen und aufgeschrieben vom Blogger Jens Christian Mahnke aus Wuppertal.

Copyright © 2007-2019 Atomlabor Blog, All Rights Reserved. | CC BY-NC-SA 3.0 DE | Atomlabor Blog c/o Jens Mahnke - Am Jagdhaus 70 - 42113 Wuppertal - Germany | Mit viel ♡ aus Wuppertal und Wordpress Free

#WERBUNG und Kooperationen werden bei mir natürlich als solche im Beitrag gekennzeichnet.