ZVP - Der Kurzfilm den du gesehen haben musst | Fictitious Film Trailer - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

ZVP - Der Kurzfilm den du gesehen haben musst | Fictitious Film Trailer

ZVP - Der Kurzfilm den du gesehen haben musst | Fictitious Film Trailer

Wenn Sci-Fi auf historische japanische Filmkunst trifft - ZVP 

Hast du Lust auf einen großartig trashigen Kurzfilm? Dann gehen wir mal nach Japan und schauen uns Zatoichi vs Predator an. WTF?! Wie geil ist das denn bitte. Diesen Satz wirst du am Ende des Films in deinem Kopf vorfinden. Denn dieser Fan-Made Film, der fiktive Filmtrailer von Junya Okabe, BLAST Entertainment, aus Japan, rockt richtig.



Ein blinder Assassine Zatōichi , kämpft gegen üble Schurken und böse Ninjas.

実際には存在しない日本時代劇映画をベースに、 非営利のファンムービーとして製作した 架空SF映画トレーラー です。お楽しみ下さい。

Zatōichi übrigens eine japanische Kultfigur, die Filmserien gibt es schon seit den 60ern und so ist der Samurai auch hierzulande eine Koryphäe des Martial-Arts-Films

This is a fictitious sci-fi film trailer produced as a nonprofit fan movie, based on a Japanese historical film, or jidaigeki, which does not actually exist. 

Mit von der Partie sind "Special Force Ninja Binocular", "Special Force Ninja Poisoned Needle", "Special Force Ninjas Hornet´Nest & Runt Man", "Special Force Ninja Iron Jaw", "Special Force Ninja Weapon Arms" und "Special Force Ninja Immortality" . So verrückt wie die Namen klingen, so abgefahren sind die Charakteren. Dann gibt es noch einen mysteriösen Samurai und damit beginnt dann der richtige Trash. 


Der Film ist überaus gut produziert und kann mit klassischen Ninja-Filmen mithalten, nein... er bringt sie auf ein neues Niveau. An Wu-Tang Clans Stelle, würde ich Junya Okabe für neue Musikvideos arrangieren. Generell wäre es eine gute Idee sich eine Wu-Platte aufzulegen, während man sich diesen Trash-Streifen reinzieht. 

ZVP - Der Kurzfilm den du gesehen haben musst | Fictitious Film Trailer

Hat es dir gefallen, dann teile es gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Keine Kommentare





... and look... Oha, on the other side is a rocket - maybe you jump in?!

Atomlabor Blog ist die tägliche Dosis Netzkultur, Webtrash, Musik, Streetart, Technik, Gadgets und Fashion. Zusammengetragen und aufgeschrieben vom Blogger Jens Christian Mahnke aus Wuppertal.

Copyright © 2007-2019 Atomlabor Blog, All Rights Reserved. | CC BY-NC-SA 3.0 DE | Atomlabor Blog c/o Jens Mahnke - Am Jagdhaus 70 - 42113 Wuppertal - Germany | Mit viel ♡ aus Wuppertal und Wordpress Free

#WERBUNG und Kooperationen werden bei mir natürlich als solche im Beitrag gekennzeichnet.