Stimulator Jones - Neu bei Stones Throw unter Vertrag | Need Your Body als SOTD - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

Stimulator Jones - Neu bei Stones Throw unter Vertrag | Need Your Body als SOTD

Stimulator Jones - Neu bei Stones Throw unter Vertrag | Need Your Body als SOTD

Im Atomlabor mögen wir ja gute Beattapes und Stimulator Jones ist ein bekannter Protagonist dieses Genre.

Ein bisschen HipHop, ein wenig Soul, Beats und Raw-Grooves. Nun ist Jones bei Peanut Butter Wolf unter Vertrag. Denn Stimulatur Jones ist der aktuelle Neuzugang bei Stones Throw Records. Seine Musik ist nicht nur einfach von einer Ära, von einem Ort beeinflusst, sondern sich bedient vieler Genres und Strömungen, aus den Siebzigern und Achtzigern bis heute. Ja Freunde, chilliger wird es nicht mehr. 

Amerikanische Musik entsteht, wenn Leute verschiedener Herkünfte sich zusammentun und völlig frei sich selbst ausdrücken 
, sagt er.

Jede Genre-Grenze ist eine Illusion. In meiner Kindheit haben wir wie selbstverständlich Soul, Rock, Folk, Country, Jazz, Blues, Funk, Reggae, Rap und klassische Musik gehört. Deswegen ist es für mich ganz natürlich, so unterschiedliche Sounds wertschätzen zu können.

Das betrifft natürlich nicht nur amerikanische Musik. 
Nach einer Karriere als Hiphop-DJ begann Stimulator Jones selber Songs zu schreiben. Seine Ballade "Soon Never Comes" war Teil der Compilation "Sofie's SOS Tape" auf Stones Throw. So wurde Peanut Butter Wolf auch auf ihn aufmerksam und nahm ihn sofort unter Vertrag. Das Chris Manak ein gutes Händchen für neue brillante Künstler hat, ist uns ja nicht zuletzt durch Mayer Hawthorne bekannt. Mit dem Sign des Multi-Instrumentalist Stimulator, er beherrscht Banjo, Fiddle, Mundharmonika und Sitar, und besteht darauf, alle Instrumente für seine Songs selber zu spielen, um totale und komplette Kontrolle über das Endergebnis zu haben, hat Peannut Butter Wolf aus meiner Sicht wieder einmal ins Schwarze getroffen. Das hört man, das fühlt man und so soll es sein. Amtlich ist der Deal wohl erst seit gut einer Woche. Ich freue mich schon darauf Vinyl von Stimulator in den Händen halten zu können. Denn da gibt es leider bisher nur digitale Auskopplungen. 

Mit "Need Your Body" erhalten wir fürs Wochenende eine wahnsinnig guten Track, der an die R´n`B Ära der 90er erinnert und noch mal eine extra Portion "Marshmallow Fluff" in musikalischer Form in den Gehörgang drückt. Soooo smooth, soooo sweet. 



The Star City of the South 

Die Appalachenstadt Roanoke, VA ist besser für altmodischen Bluegrass als für R&B bekannt, deswegen mag es komisch erscheinen, dass sie auch die Heimat von Stimulator Jones ist. Aber er ist sich sicher: "jede Musik hat den gleichen Ursprung und die gleichen Wurzeln. Sie ist immer das Ergebnis der Ur-Vibration." Aber wo kommt eigentlich sein Name her? 

All das wird auf seinem Debütalbum enthüllt, das nächstes Jahr auf Stones Throw erscheint. 

Wir können also gespannt sein. In der Zwischenzeit gönnen wir uns die frische Single und das ältere Album "Silver Age". Geiler Stuff.

Stimulator Jones - Neu bei Stones Throw unter Vertrag | Need Your Body als SOTD

Teile den Beitrag gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Supporte mich monatlich mit einem kleinen Beitrag, damit ich auch in Zukunft weitere coole Projekte umsetzen kann. Bloggen benötigt Zeit, Geduld, Recherche und natürlich auch Geld. Da Werbeeinnahmen aktuell immer weniger werden, benötige ich Support von dir als Leser.

Drücke einfach auf das Atomlabor Logo auf der rechten Seite unter [Unterstützen!] und mach´ mit.

Keine Kommentare