MOO x Timothy Goodman | Das limitierte Hardcover Notizbuch gegen langweilige Meetings - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

MOO x Timothy Goodman | Das limitierte Hardcover Notizbuch gegen langweilige Meetings

Mit Style im Meeting. 


ᴵᴺ ᴷᴼᴼᴾᴱᴿᴬᵀᴵᴼᴺ 
Meine Visitenkarten habe ich mir vor Jahren schon über MOO geordert, denn die Qualität stimmt und die Karten werden beim Überreichen immer bestaunt. Bestaunt, weil sie eine gewisse Dicke aufweisen und der Druck sauber ist. Sie wirken nicht nur wertig, sie sind es auch. Ich habe den Kauf also nicht bereut und bin von MOO überzeugt. Aber heute geht es mal nicht über die Karten, die man mit seinen Kontaktdaten drauf gedruckt überreicht, sondern um Kunst von Timothy Goodman mit und für MOO. 


I love the irony that people will be using my limited edition notebook while sitting in another boring meeting.

Da Timothy Goodman nicht jedermann ein Begriff ist, löse ich das mal auf. 

Timothy ist Graphic Designer und illustrator aus New York. Vielleicht kennst du auch seinen Film: 40 Days of Dating - eine Komödie die u.a. mit seinem Blog zusammen hängt. Ich will ja nicht spoilern, aber witzig ist er. Nun, Timothy und MOO haben nun eine limitierte Notizbuch-Edition designt, welche das Digitaldruck- und Designunternehmen seit dem 17. Oktober zum Verkauf anbietet. Da Meetings oft langweilig sein können und man so ein Notizbuch immer dabei hat, muss das Ding auch eine besondere Aufmachung bekommen. So hat man sich für den illustrierten Titel "Meetings Kill Creativity" entscheiden und auf die Vorderseite perfekt illustriert. Das mattschwarze und mit Silberfolie beschichtete Notizbuch ist damit ein perfektes Statement-Accessoire für das Büro. In der Mitte des Notizbuchs befindet sich, wie es sein muss um die Meetinglaune zu heben, auf sonnengelbem Papierhintergrund eine ganzseitige, im typischen Goodman Graffiti-Stil gehaltene Illustration. 

Als kreative Person verabscheue ich Meetings. Dennoch muss ich als Unternehmer an sehr vielen davon teilnehmen. Ich nutze schon seit einiger Zeit das Angebot von MOO und liebe die Ironie, dass Menschen genau dann in mein Notizbuch schreiben werden, wenn sie wieder einmal in einem Meeting sitzen. Ich möchte sie daran erinnern, das Meeting so kurz wie möglich zu halten

Timothy Goodman





Das MOO x Timothy Goodman Notizbuch weckt in jedem die kreative Ader. Vom leidenschaftlichen Listenschreiber bis hin zum fleißigen Zeichner: 
Das Notizbuch ist aktuell exklusiv bei moo.com für EUR 19,62 erhältlich - also für einen fairen Kurs. 



Faqs:

Das Papier
Das in Schweden produzierte, archivarische Munken-Kristallpapier vergilbt nie und wirkt wie eine klare, weiße und blendfreie Leinwand auf seidenweichem Papier. 16 Seiten aus gelb leuchtenden Papier trennen das Notizbuch in der Mitte und verleihen ihm einen besonderen Akzent, den Mittelbogen verziert ein weiteres Kunstwerk von Timothy Goodman.

Die Bindung
Das Lay Flat-Design ist kein Zufall – mit der Schweizer Bindung bleibt jede Seite perfekt flachliegen. Das ist auch für Linkshänder sehr hilfreich, die oft mit knitternden Seiten kämpfen.

Der Umschlag und Schuber
Das MOO Notizbuch ist in Stoff eingebunden und vermittelt damit eine sehr hohe Qualität. Der maßgeschneiderte Schuber schützt die Seiten und lässt es lange unberührt erscheinen. Außerdem dient er beim ordentlichen Archivieren von vollgeschriebener Notizbücher als perfekte Hülle.

Nützliche kleine Extras
: Zusätzliche Helfer sind ein hitzeversiegeltes Farbband, dass niemals ausfranst, und ein selbstklebendes Kartenfach, mit dem Visitenkarten, Rechnungen und Ähnliches stets schnell und einfach zur Hand sind.

ÜBER MOO

Das Unternehmen MOO verbindet Design, Technologie und Druckherstellung. Es wurde 2006 mit dem Ziel gegründet, die Billionen-Dollar schwere globale Druckindustrie aufzumischen. Professionelle Druck- und Grafikarbeiten, bestellbar über das Internet – so ist tolles Design für jeden überall erhältlich. Mit den Produkten von MOO treten Unternehmen professionell auf und transportieren ihre Identität gekonnt nach außen. MOO hat alleine im letzten Jahren über eine Million Geschäftskunden in mehr als 190 Ländern überzeugt und zählt damit zu den am schnellsten wachsenden Druckunternehmen der Welt.

Transparenz: 
Das Sample wurde uns von MOO zugeschickt und für gut befunden.
Ein schickes Teil in einem schönen Schuber. Aber am Besten nimmt man das Notizbuch eh immer offen mit, den so bekommt jeder deine Attitüde mit. Nice. 
MOO x Timothy Goodman | Das limitierte Hardcover Notizbuch gegen langweilige Meetings

Hat es dir gefallen, dann teile es gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Unterstütze mich mit einem kleinen Beitrag, damit ich auch in Zukunft noch den Blog als Beruf ausüben kann. Bloggen benötigt Zeit, Geduld, Recherche und natürlich auch Geld. Da Werbeeinnahmen aktuell immer weniger werden, benötige ich Unterstützung von dir als Leser. Drücke einfach auf [Atomlabor unterstützen] und mach´ mit. Werde Mitglied im Atomlabor mit Steady. Kleiner Beitrag, große Unterstützung. Thx.

Keine Kommentare



... and look... Oha, on the other side is a rocket - maybe you jump in?!

Atomlabor Blog ist die tägliche Dosis Netzkultur, Webtrash, Musik, Streetart, Technik, Gadgets und Fashion. Zusammengetragen und aufgeschrieben vom Blogger Jens Christian Mahnke aus Wuppertal.

Copyright © 2007-2019 Atomlabor Blog, All Rights Reserved. | CC BY-NC-SA 3.0 DE | Atomlabor Blog c/o Jens Mahnke - Am Jagdhaus 70 - 42113 Wuppertal - Germany | Mit viel ♡ aus Wuppertal und Wordpress Free

#WERBUNG und Kooperationen werden bei mir natürlich als solche im Beitrag gekennzeichnet.