Sylabil Spill - nicht mein Ding | SOTD - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

Sylabil Spill - nicht mein Ding | SOTD

Sylabil Spill - nicht mein Ding | SOTD

NICHT MEIN DING. 

Heute mal Rap aus Bonn. Der "Echtheitsreporter des Rap", Sylabil Spill, stellt sein neustes Werk "nicht mein Ding" vor. Ob es jetzt als Gegenpol zu KC Rebell x Summer Cem "Voll mein Ding" gesehen werden kann? ^^ Wer weiß. Spaß. 
Auf jeden Fall setzt Sylabil auf Grime. Der Rapper mit der klaren Stimme stammt aus dem Kongo, vertritt seine eigenen Meinung und rappt druckvoll. Ich mag den Sprechgesang von ihm - heute weniger Gangsta-Shizzle (auch wenn er bei Xatars Label unter Vertrag ist), sondern reflektierte und durchdachte Texte. Grundsätzlich empfinde ich seinen sonst so gewählten Boombap als gefälliger, aber heute ist "Nicht mein Ding" der SOTD - ein in Remix des Skepta Hits "Shutdown". Nun, Grime und Deutschland... irgendwie läuft das nicht runde, oder? Der Song, als Hommage, funktioniert auf jeden Fall.


Sylabil Spill - nicht mein Ding | SOTD

Hat es dir gefallen, dann teile es gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Keine Kommentare



... and look... Oha, on the other side is a rocket - maybe you jump in?!

Atomlabor Blog ist die tägliche Dosis Netzkultur, Webtrash, Musik, Streetart, Technik, Gadgets und Fashion. Zusammengetragen und aufgeschrieben vom Blogger Jens Christian Mahnke aus Wuppertal.

Copyright © 2007-2019 Atomlabor Blog, All Rights Reserved. | CC BY-NC-SA 3.0 DE | Atomlabor Blog c/o Jens Mahnke - Am Jagdhaus 70 - 42113 Wuppertal - Germany | Mit viel ♡ aus Wuppertal und Wordpress Free

#WERBUNG und Kooperationen werden bei mir natürlich als solche im Beitrag gekennzeichnet.