A Very Mayery Christmas Mix von Mayer Hawthorne | Der etwas andere Xmas-Mix als Free Download - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

A Very Mayery Christmas Mix von Mayer Hawthorne | Der etwas andere Xmas-Mix als Free Download

Die Mitte der Woche und Weihnachten ist in 10 Tagen am Start.

Die Mitte der Woche und Weihnachten ist in 10 Tagen am Start.

Langsam müssen wir uns ja Gedanken um die Weihnachtsmusik machen und da kommt der Mix von Mayer gerade recht. Nicht der übliche Xmas-Mix, sondern eher untypische Weihnachtssongs. 


A very Mayery Christmas

Da kommt James Brown genau so wie Outkast zum Zug und auch Snoop lässt den Weihnachtsmann ins Ghetto kommen. Natürlich wieder mal als Free Download. Kann man sich geben finde ich. Das Mayer Hawthorne nicht nur ein guter Sänger ist, sondern auch noch ein gutes Händchen für Tracks und DJ Mixe hat, wissen wir ja. 

Der Download-Link ist im Player oben rechts versteckt. 

Tracklist:

Vince Guaraldi “Linus & Lucy”
James Brown “Santa Claus Goes Straight To The Ghetto”
Snoop Doggy Dogg “Santa Claus Goes Straight To The Ghetto”
De La Soul “Millie Pulled A Pistol On Santa”
Outkast “Player’s Ball”
Outkast “Player’s Ball (Reprise)”
Slum Village “Christmas Lugz”
Tuxedo “Holiday Love”
The Dogg Pound “I Wish”
Hard Call Xmas “My Christmas Bells”
Run DMC “Christmas In Hollis”
Soul Saints “Santa Got A Bag Of Soul”
The Miracles “Rudolf The Red-Nosed Raindeer”
Donny Hathaway “This Christmas”
Stevie Wonder “Someday At Christmas”
Clarence Carter “Back Door Santa”
The Treacherous Three “Santa’s Rap”
Tuxedo “Wonderful Christmastime”
Carla Thomas “Gee Whiz, It’s Christmas”
James Brown “Soulful Christmas”
The Emotions “What Do The Lonely Do At Christmas”
Iron Phoenix “Natty Dread Christmas"
A Very Mayery Christmas Mix von Mayer Hawthorne | Der etwas andere Xmas-Mix als Free Download

Teile den Beitrag gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Supporte mich monatlich mit einem kleinen Beitrag, damit ich auch in Zukunft weitere coole Projekte umsetzen kann. Bloggen benötigt Zeit, Geduld, Recherche und natürlich auch Geld. Da Werbeeinnahmen aktuell immer weniger werden, benötige ich Support von dir als Leser.

Drücke einfach auf das Atomlabor Logo auf der rechten Seite unter [Unterstützen!] und mach´ mit.

Keine Kommentare