Holzhacken - Meine erfrischende Auszeit mit Franziskaner Weissbier - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

Holzhacken - Meine erfrischende Auszeit mit Franziskaner Weissbier

Meine genussvolle Auszeit mit Franziskaner am Kamin.

Meine erfrischende Auszeit mit Franziskaner  

ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ
Ab und an ist es schon ganz geil ein Blogger zu sein. Hach, eigentlich immer.
Doch auch wenn das Wetter ein Shitwetter ist, muss man halt auch seinen Pflichten nachkommen, den Rechner verlassen und für Feuerholz sorgen. Alles nur damit ich mir nicht anhören muß, dass ich zu wenig im Haushalt mithelfen würde ^^. Denn auch wenn in letzter Zeit meine Frau das Kaminholz geholt hat, so sind unsere Bestände an Brennholz nun nur noch mit großen Holzklötzen gesegnet. 



Also schnappte ich mir das Beil und eilte nach draußen. Männersache habe ich entschieden und meine Frau hat schon genug malocht. Doch so eine Arbeit kann man sich auch schön gestalten, ich habe nämlich von Franziskaner noch die neuen Weißbiere zugeschickt bekommen - sowas nimmt man natürlich bei kerniger Arbeit gerne mit. Ich sags ja, Bloggerslife. Beim Holzhacken natürlich nur Alkoholfrei - ich mag meine Beine halt. Also die Flasche als Belohnung auf einen Holzklotz in meinem Blickfeld drapiert und losgelegt. Ansporn für den modernen Gentleman ^^ 



Es kam wie es kommen mußte und nein, ich habe mir nicht in den Fuß gehackt, aber es fing an zu regnen. So what - ich war eh schon ordentlich geschwitzt und da ist so ein bisschen "Niesel" nicht so schlimm - erfrischt und aufgemuntert hat mich ja das Franziskaner Holunder. Eine perfekte Auszeit in der Natur. Da ist der Regen schon fast egal, die Kälte vergessen. 

Bis es dann richtig zu Schütten angefangen hat, habe ich noch das Beil geschwungen und mich danach erstmal ordentlich abgeduscht. Am Abend habe ich mir dann vorm Kamin das neue Franziskaner Natur Russ gegönnt. Denn wer hart arbeitet, der hat eine Belohnung verdient. Eine Auszeit mit gutem Geschmack halt. 



Meine genussvolle Auszeit mit Franziskaner am Kamin. 


Denn nun darf ja auch ruhig wieder Alkohol ins Spiel kommen. Mit 2,5% Alkohol ist das vollmundigem Weißbier mit Zitronenlimonade natürlich eine Erfrischung am Kaminfeuer. 



Wobei mir direkt positiv der natürliche Zitronengeschmack auffiel. Das haben die Leute von Franziskaner echt gut hinbekommen und so habe ich den Abend vorm Kamin mit einer guten Lektüre und ein paar Flaschen Weissbier ausklingen lassen. Herrlich entspannt halt.




Da Franziskaner mir diesen Arbeitstag so entspannt durch die Verköstigung gestaltet hat, will ich noch auf das "Natur Russ" eingehen. Franziskaner Natur Russ kommt ganz ohne künstliche Aromen und Zusatzstoffe aus und wird aus 50 % Weissbier und 50 % klassischer Zitronenlimonade mit natürlichem Saft hergestellt. Das schmeckt man und wenn man Weißbier mag - das tue ich - dann weiß man dieses Bier zu schätzen. 


Bayerische Brautradition 

Auch optisch soll das Franziskaner Natur Russ ein Genuss sein. Als Flaschentrinker der ich bin, werde ich aber selten in den Genuss der leicht goldgelben Farbe mit der natürlichen Trübung des Zitronensafts kommen und auch der feinporige, luftige, weiße Schaum wird mir entgehen. Damit kann ich aber leben, denn bei mir zählt mehr der gute Geschmack.

Klar, für diesen Beitrag wäre so ein Bild vom Bier im Glas sicher schön gewesen - doch hey, sind wir ehrlich, wer das möchte kauft es sich und schenkt es sich selbst ein. Dann hat man zur Optik auch direkt den Geschmack. 


Geschmackvoll geht es bei Franziskaner zu 


Wer es denn gänzlich ohne Alkohol mag, der kann sich an den Sorten Holunder (habe ich ja schon beim Holzhacken getrunken), Blutorange, dem Klassiker Zitrone und Franziskaner Alkoholfrei (also pur) laben. Gerade zu dieser Jahreszeit und diesem Wetter, schätze ich Weißbier wirklich sehr. Eine willkommene Abwechslung. Zitrone habe ich schon gemopst - war lecker. 



Du willst mehr über das Bier erfahren? Kann ich verstehen. Schau mal hier:
franziskaner-weissbier.de



Dieser Beitrag entstand in freundlicher Kooperation mit der Spaten-Franziskaner-Bräu GmbH PS: Wenn Du Holz hackst, dann trage bitte Schutzkleidung und eine Brille. Sicher ist Sicher.
Holzhacken - Meine erfrischende Auszeit mit Franziskaner Weissbier

Hat es dir gefallen, dann teile es gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Unterstütze mich mit einem kleinen Beitrag, damit ich auch in Zukunft noch den Blog als Beruf ausüben kann. Bloggen benötigt Zeit, Geduld, Recherche und natürlich auch Geld. Da Werbeeinnahmen aktuell immer weniger werden, benötige ich Unterstützung von dir als Leser. Drücke einfach auf [Atomlabor unterstützen] und mach´ mit. Werde Mitglied im Atomlabor mit Steady. Kleiner Beitrag, große Unterstützung. Thx.

Keine Kommentare



... and look... Oha, on the other side is a rocket - maybe you jump in?!

Atomlabor Blog ist die tägliche Dosis Netzkultur, Webtrash, Musik, Streetart, Technik, Gadgets und Fashion. Zusammengetragen und aufgeschrieben vom Blogger Jens Christian Mahnke aus Wuppertal.

Copyright © 2007-2019 Atomlabor Blog, All Rights Reserved. | CC BY-NC-SA 3.0 DE | Atomlabor Blog c/o Jens Mahnke - Am Jagdhaus 70 - 42113 Wuppertal - Germany | Mit viel ♡ aus Wuppertal und Wordpress Free

#WERBUNG und Kooperationen werden bei mir natürlich als solche im Beitrag gekennzeichnet.