Pilot FriXion Colors | Deine Entscheidung, Deine Geschichte.. radier Dir die Welt wie sie Dir gefällt. - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

Pilot FriXion Colors | Deine Entscheidung, Deine Geschichte.. radier Dir die Welt wie sie Dir gefällt.

Deine Entscheidung, Deine Geschichte. Deine Story. Meine Stifte. FriXion Colors von PILOT

Deine Entscheidung, Deine Geschichte. Deine Story. Meine Stifte. 

ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ 
Hä? Wie jetzt? Nun recht simpel. Du bestimmst Dein Leben und Deine eigene Story. Trifft man eine Entscheidung, so kannst Du sicher sein, dass es mit einer optimistischen Einstellung schon gut ausgehen wird.

Egal, welche Entscheidungen Du auch triffst, es wird schon irgendwie cool sein, denn das Leben ist bunt und jede Entscheidung bringt Dich weiter. 

Deine Entscheidung, Deine Geschichte. Deine Story. Meine Stifte.

Meine Entscheidung vor einem Jahr war es meinen Hauptjob zu reduzieren und mehr in das Atomlabor zu investieren. Gesagt getan und den TV-Job herunter geschraubt. Jetzt glaub mal nicht, ich arbeite dadurch weniger. Das Gegenteil ist wohl der Fall, denn nun muss man auch noch mehr planen und organisieren, rechnen und tippen. Aber so wollte ich es und habe es nicht bereut. Denn ich bin freier und kreativer. 


Wenn es also darum geht sein Leben selbst in die Hand zu nehmen und für den eigenen Spaß und Geld zu sorgen, dann macht Arbeiten auch richtig Laune. Also einfach mal machen, Dinge, die vorher waren, ändern und neu skizzieren. Dinge aus dem Leben heraus radieren, die einfach nicht passen. 


Das können übrigens die Filzstifte namens FriXion Colors von PILOT auch. Sich wegradieren lassen.

Aber nicht wie wir es von früher kennen, mit der blauen Seite des Radiergummis und danach ist das Blatt komplett kaputt - ne, einfach mit dem Kunststoffoberteil der Verschlusskappe. Reibt man ein wenig über seine Zeichnung, so entsteht Wärme und löst die Farbe auf.

Und wenn es doch mal nicht so wird, wie du es dir vorgestellt hast, dann lösche es ganz einfach und starte von neuem.


Du siehst: wie eingangs erwähnt, muss man nicht unbedingt alles nach Plan machen, sondern kann auch mal den Radierer ansetzen und einfach alles neu machen. 


Die radierbaren FriXion Colors Filzstifte des japanischen Schreibgeräteherstellers PILOT überzeugen. Also habe ich mir direkt mein Erwachsenen-Malbuch mit dem Thema "Mindless Violence" zur Brust genommen und einen aktuell angesagten Horror-Clown ausgemalt. Wenn ich mir so sein Opfer betrachte, hat der sogar Ähnlichkeit mit Donald Trump. Zufall? Nun egal, das Ausmalen entspannt auf jeden Fall total und wie schon im Video erwähnt, kann man sehr kreativ sein. 

Take a Look. Ich habe ein kleines Video zum Thema gemacht. 


Witzig ist das schon, wenn man Filzstift-Zeichnungen einfach wegradieren kann und da die Farbe in den FriXion Colors halt thermochromatisch zu sein scheint, kann man seine Zeichnung auch mit dem Fön in einen pastellen Traum verwandeln. Geiler Shice. Die Dinger hätte ich gerne als Kind gehabt. Aber wie Du siehst, kann man mit dem passenden Malbuch auch als Erwachsener mal gut abschalten und wenn ein Strich über die Linie geht... na dann radiert man den einfach weg. Chillen kann so einfach sein. Danke PILOT, die Dinger machen echt Laune. 

Für die, die es immer ganz genau wissen wollen:

Bei 60°C Reibungswärme verschwindet die thermosensitive Tinte und ab -10°C kommt die Farbe wieder zum Vorscheinen. Zaubertinte also. Alle so, Yeah!


Gewinnen kann man auch noch.

Nicht nur, dass radierbare Stifte ein Gewinn an sich wären, PILOT hat auch unter pilot-deine-story.de aktuell ein interaktives Video am Start. Hier kannst Du den Ausgang bestimmen. Denn dafür sind die FriXion Colors halt wie geschaffen. Neben den angesagten Frixion Colors Paketen gibt es aber auch 8x die PlayStation 4 im UltimatePartyPack zu gewinnen, 15x den BOSE SoundLink Colour Bluetooth Speaker sowie 25x SPOTIFY Premium Jahres-Accounts. Es lohnt sich also. Kreiere einfach Deine Story.


Ein Beitrag in Kooperation mit der PILOT PEN Deutschland GmbH
Pilot FriXion Colors | Deine Entscheidung, Deine Geschichte.. radier Dir die Welt wie sie Dir gefällt.

Hat es dir gefallen, dann teile es gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Atomlabor unterstützen mit

Atomlabor unterstützen mit
Sichere die Zukunft von Atomlabor Blog ab. Unterstütze mich finanziell, damit ich auch in Zukunft noch den Blog als Beruf ausüben kann. Bloggen benötigt Zeit, Geduld, Recherche und Geld. Da Werbeeinnahmen aktuell immer weniger werden, benötige ich Unterstützung von dir als Leser. Deinen Vorteil dabei kannst du hier nachlesen, wenn du auf Steady klickst.


... and look... Oha, on the other side is a rocket - maybe you jump in?!

Atomlabor Blog ist die tägliche Dosis Netzkultur, Webtrash, Musik, Streetart, Technik, Gadgets und Fashion. Zusammengetragen und aufgeschrieben vom Blogger Jens Christian Mahnke aus Wuppertal.

Copyright © 2007-2019 Atomlabor Blog, All Rights Reserved. | CC BY-NC-SA 3.0 DE | Atomlabor Blog c/o Jens Mahnke - Am Jagdhaus 70 - 42113 Wuppertal - Germany | Mit viel ♡ aus Wuppertal und Wordpress Free

#WERBUNG und Kooperationen werden bei mir natürlich als solche im Beitrag gekennzeichnet.