A Tribe Called Quest | Beats, Rhymes and Life | Chris Read 20th Anniversary Mixtape - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

A Tribe Called Quest | Beats, Rhymes and Life | Chris Read 20th Anniversary Mixtape

A Tribe Called Quest | Beats, Rhymes and Life | 20th Anniversary Mixtape

Einfach mal ein Jubiläum nachfeiern. Ein musikalisches Jubiläum. 20 Jahre  Beats, Rhymes & Life.

Montag, pah.
Nach dem Urlaub, pah.
Chris Read, Yeah.

Ich versüße mir heute den Arbeitstag mit dem Special von DJ Chris Read. Denn bevor es für mich in den Urlaub ging, droppte Chris mit dem WhoSampledTeam zusammen dieses Mixtape. Ein Tape welches das 20. Jubiläum des Albums "Beats Rhymes & Life" zelebriert. Echt gut geworden Chris. Denn das vierte Album von A Tribe Called Quest kann man sich wie alle Alben der Group sehr gut auch heute noch reinziehen. 

Apropos ziehen, es gibt leider keinen Downloadlink, aber ich flüstere mal leise offliberty und lege Euch ans Herz die Alben zu kaufen. ATCQ gehört nun mal in jede gute Plattenkiste und nicht erst seit dem Phife Dawg gestorben ist. R.I.P.
30th July 2016 marks the 20th Anniversary of A Tribe Called Quest's 4th and penultimate studio album, 'Beats Rhymes & Life'. Produced almost entirely by the Ummah, a production outfit featuring a young J-Dilla, it's rich in samples and displays a bass heavy, more stripped down production sound than previous albums. Also heavily featured is Consequence whose career was largely kickstarted by the release. Released 3 years after the group's seminal 'Midnight Marauders' with recording said to have been affected by internal differences in the group, the LP failed to gain the critical acclaim of previous offerings at the time of release, critics suggesting it lacked the chemistry evident on earlier albums. 20 years on however it remains a great listen.


A Tribe Called Quest | Beats, Rhymes and Life | Chris Read 20th Anniversary Mixtape

Hat es dir gefallen, dann teile es gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Unterstütze mich mit einem kleinen Beitrag, damit ich auch in Zukunft noch den Blog als Beruf ausüben kann. Bloggen benötigt Zeit, Geduld, Recherche und natürlich auch Geld. Da Werbeeinnahmen aktuell immer weniger werden, benötige ich Unterstützung von dir als Leser. Drücke einfach auf [Atomlabor unterstützen] und mach´ mit. Werde Mitglied im Atomlabor mit Steady. Kleiner Beitrag, große Unterstützung. Thx.



... and look... Oha, on the other side is a rocket - maybe you jump in?!

Atomlabor Blog ist die tägliche Dosis Netzkultur, Webtrash, Musik, Streetart, Technik, Gadgets und Fashion. Zusammengetragen und aufgeschrieben vom Blogger Jens Christian Mahnke aus Wuppertal.

Copyright © 2007-2019 Atomlabor Blog, All Rights Reserved. | CC BY-NC-SA 3.0 DE | Atomlabor Blog c/o Jens Mahnke - Am Jagdhaus 70 - 42113 Wuppertal - Germany | Mit viel ♡ aus Wuppertal und Wordpress Free

#WERBUNG und Kooperationen werden bei mir natürlich als solche im Beitrag gekennzeichnet.