teledisco - Die kleinste Diskothek kommt aus Berlin | Gute Idee - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

teledisco - Die kleinste Diskothek kommt aus Berlin | Gute Idee

Das hätte man uns ja auch mal früher sagen dürfen, in Berlin gibt es Telediscos.

Die kleinste Diskothek kommt aus unserer Hauptstadt und ist eine umgebaute Telefonzelle (ja Kids, das sind so Dinger wo man Geldmünzen einwerfen musste um mit jemanden zu telefonieren - vor Handys^^).

Die Post hat dann irgendwann die gelben Häuschen abbauen lasssen, einige wurden verkauft, andere verschrottet. Nun die findigen Kerle aus Berlin haben sich mobile Diskotheken aus der gelben Box gebaut. Yeah!

Kann man machen, ist auch irgendwie cool. An der Seite befindet sich ein Münzeinwurf und ein Display, dort wählt man dann seine Musik aus und die bkommt man in der Zelle mit Nebel und Discokugel garniert präsentiert. Ja, in so eine Telefonzelle passen viele Menschen rein ^^ - bei Wetten Dass waren es so um die 20 Personen (oder trügt uns die Erinnerung etwa?). 

Lirumlarum, man kann die Disko also die Teledisco auch buchen. Ich plädiere fürs Nachbauen. Utopiastadt - liest jemand mit ;)


Hier kann man die Dinger mal testen:
teledisko pink edition
- im Kater Blau - Holzmarktstr 25, 10243 Berlin

teledisko gold edition
- auf dem RAW Gelände Revalerstr 99. Im mittleren Bereich auf der Rückseite von Emma Pea gegenüber von der Kletterhalle.

teledisko silver editon ist mobil und kann für events gebucht werden. Egal wo!


teledisco - Die kleinste Diskothek kommt aus Berlin | Gute Idee

Teile den Beitrag gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Supporte mich monatlich mit einem kleinen Beitrag, damit ich auch in Zukunft weitere coole Projekte umsetzen kann. Bloggen benötigt Zeit, Geduld, Recherche und natürlich auch Geld. Da Werbeeinnahmen aktuell immer weniger werden, benötige ich Support von dir als Leser.

Drücke einfach auf das Atomlabor Logo auf der rechten Seite unter [Unterstützen!] und mach´ mit.

Keine Kommentare