NIKE AIR TECH CHALLENGE II HOT LAVA – AFEW MIT SPIEL, SATZ UND SIEG - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

NIKE AIR TECH CHALLENGE II HOT LAVA – AFEW MIT SPIEL, SATZ UND SIEG


Wie sagt man so schön? Ganz großes Tennis.

Erinnert ihr euch? In den 90ern war Andre Agassi sowas wie das Enfant terrible des internationalen Tennis. Warum? Nun, er ist nicht nur durch seine smoothe und doch energische Spielweise aufgefallen – der Sonnyboy war auch mehr Punk als John McEnroe. Eine blonde Mähne, mit der er bei Poison nicht weiter aufgefallen wäre und dazu – Skandal! – Shorts in Jeans-Blau. Ein absolutes No-Go im sogenannten weißen Sport. Die Fans waren vielleicht gerade deswegen entzückt. Endlich wagte mal einer was anderes.
Dass Agassi bei Nike gelandet ist, lag fast schon auf der Hand, war die Brand mit dem Swoosh doch auch immer wieder doch Innivation und neue Wege im Gespräch. Ein Match made in heaven.

25 Jahre Air Tech Challenge.

Ein Vierteljahrhundert später feiert der wahrscheinlich coolste Tennis-Schuh der Agassi-Ära sein 25-jähriges Jubiläum und Nike ist sich nicht zu schade, den Air Tech Challenge II im beliebten Colourway "Hot Lava" abermals zu droppen.
Feinstes Leder und saubere Verarbeitung treffen auf eine Killer-Silhouette und Style ohne Ende. Ich habe den Air Tech Challenge II Hot Lava  ganz oben auf der Must-have-Liste 2016.
Das Beste daran: der Preis. Denn für schlappe 120 Euro kann man hier wirklich gar nichts falsch machen.
Unsere Buddies vom Afew-Store haben das gute Stück für euch am Start. Der Verkauf startet in der Nacht von diesem Freitag auf Samstag und zwar genau hier

Hier  noch eine Entscheidungshilfe, solltet ihr tatsächlich noch zweifeln. Das Teil ist tatsächlich heiß wie Lava.





NIKE AIR TECH CHALLENGE II HOT LAVA – AFEW MIT SPIEL, SATZ UND SIEG

Hat es dir gefallen, dann teile es gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Keine Kommentare

Atomlabor unterstützen mit

Atomlabor unterstützen mit
Sichere die Zukunft von Atomlabor Blog ab. Unterstütze mich finanziell, damit ich auch in Zukunft noch den Blog als Beruf ausüben kann. Bloggen benötigt Zeit, Geduld, Recherche und Geld. Da Werbeeinnahmen aktuell immer weniger werden, benötige ich Unterstützung von dir als Leser. Deinen Vorteil dabei kannst du hier nachlesen, wenn du auf Steady klickst.


... and look... Oha, on the other side is a rocket - maybe you jump in?!

Atomlabor Blog ist die tägliche Dosis Netzkultur, Webtrash, Musik, Streetart, Technik, Gadgets und Fashion. Zusammengetragen und aufgeschrieben vom Blogger Jens Christian Mahnke aus Wuppertal.

Copyright © 2007-2019 Atomlabor Blog, All Rights Reserved. | CC BY-NC-SA 3.0 DE | Atomlabor Blog c/o Jens Mahnke - Am Jagdhaus 70 - 42113 Wuppertal - Germany | Mit viel ♡ aus Wuppertal und Wordpress Free

#WERBUNG und Kooperationen werden bei mir natürlich als solche im Beitrag gekennzeichnet.