DELUXE | Der französische Genre-Clash mit Stachelight | Album Tipp - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

DELUXE | Der französische Genre-Clash mit Stachelight | Album Tipp

DELUXE | Der französische Genre-Clash mit Stachelight | Album Tipp

Der emblematische Schnurrbart ist zurück.

Also an guter Musik mangelt es gerade nicht und so ist das kommende Album "Stachelight" der französischen Band "DELUXE" auch ein Highlight. 

Das sechsköpfiges Groove-Orchester, das sich einem pulsierenden Mix aus Electro, HipHop, Pop und Funk verschrieben hat, droppt am 22.01. ein auf englisch gesungenes Album. Das zweite Album dieser Band und es ist wirklich richtig, warte... RICHTIG gut. 

Das stets präsentes Wahrzeichen der Moustache (franz. für Schnurrbart) wird damit wieder einmal in eindrucksvoller Form zum Leben erweckt.

Um genau die gleiche Energie einzufangen, die die Band auch während ihrer fulminanten Live-Shows ausstrahlt, welche wir unbedingt mal erleben müssen, wurde "Stachelight" auch komplett live aufgenommen und das merkt man an jedem Ton.


Ganz besonders kommt dies mit den beiden Singles "Shoes" und auch "Bonhomme" (feat. Nneka) zur Geltung. Das Album läuft gerade laut im Atomlabor und beflügelt geradezu bei der Arbeit. So wechseln sich sanfte Klänge mit fulminanten Tönen ab - Live-Bläser, Streicher, Synthies, prägen das musikalische Bild. Klingt es ab und an mal wie Daft Punk, so wechselt es auf einmal wieder in soulige 90er Klänge und endet im HipHop. 
Ein absoluter Gernre-Mix.

In nur vier Jahren entwickelten sich Deluxe mit ihrer explosiven Sound-Mischung und dem ausgeklügelten Genre-Clash in Kombination mit der unverwechselbaren, charismatischen Stimme ihrer Sängerin zu einem der angesagtesten Live-Acts auf den französischen Bühnen. Interessanter Weise ist es bisher noch nicht so prägnant nach Deutschland durchgedrungen, aber das können wir ja ändern. 

Ihr neustes Werk "Stachetour" werden sie natürlich auch live in außergewöhnlichem Maße vorstellen, mit eigens angefertigten Kostümen, einer ausgefeilten Choreografie und natürlich ihrem Markenzeichen im Vordergrund: Dem Moustache. 


Die sechs langjährigen Freunde KAYA, KILO, LILIBOY, PÉPÉ, PIETRE und SOUBRI sind bereit für eine neue Runde und haben keine Angst vor dem Wahnsinn getreu dem Motto: 
"SI ÇA VOUS A PLU, REVENEZ MOUSTACHUS !"  
("IF YOU LIKED THIS, COME BACK WITH A MUSTACHE!)
Amazon Ref Link
DELUXE | Der französische Genre-Clash mit Stachelight | Album Tipp

Hat es dir gefallen, dann teile es gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Keine Kommentare

Atomlabor unterstützen mit

Atomlabor unterstützen mit
Sichere die Zukunft von Atomlabor Blog ab. Unterstütze mich finanziell, damit ich auch in Zukunft noch den Blog als Beruf ausüben kann. Bloggen benötigt Zeit, Geduld, Recherche und Geld. Da Werbeeinnahmen aktuell immer weniger werden, benötige ich Unterstützung von dir als Leser. Deinen Vorteil dabei kannst du hier nachlesen, wenn du auf Steady klickst.


... and look... Oha, on the other side is a rocket - maybe you jump in?!

Atomlabor Blog ist die tägliche Dosis Netzkultur, Webtrash, Musik, Streetart, Technik, Gadgets und Fashion. Zusammengetragen und aufgeschrieben vom Blogger Jens Christian Mahnke aus Wuppertal.

Copyright © 2007-2019 Atomlabor Blog, All Rights Reserved. | CC BY-NC-SA 3.0 DE | Atomlabor Blog c/o Jens Mahnke - Am Jagdhaus 70 - 42113 Wuppertal - Germany | Mit viel ♡ aus Wuppertal und Wordpress Free

#WERBUNG und Kooperationen werden bei mir natürlich als solche im Beitrag gekennzeichnet.