Star Wars Minus Star Wars | Star Wars ohne eine original Szene oder Sound nacherzählt - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

Star Wars Minus Star Wars | Star Wars ohne eine original Szene oder Sound nacherzählt

 Star Wars ohne eine original Szene oder Sound nacherzählt

Star Wars minus Star Wars - Between the Lines 

Unglaublich, hier wird die Story von Star Wars Episode IV: A New Hope erzählt, ohne auch nur ein Bild oder Sound aus dem Original Star Wars zu benutzen. Kyle Kallgren hat sich wie George Walton Lucas Jr., besser bekannt als George Lucas, von alten Filmen inspirieren lassen und quasi die Ursprungsszenen die Inspirationen als Vorlagen benutzt.
Tja, "Everything is a Remix"... die Kopie, der Kopie, der Kopie.... let´s see.


It’s impossible to overstate the impact of Star Wars. Its arrival in theaters on May 25th 1977 marked the end of one chapter in film history and the beginning of another. It’s a hinge on which film history swings. Upon its release, critic Pauline Kael derided the film as “an assemblage of spare parts—it has no emotional grip… an epic without a dream” Twenty years after its release critic Roger Ebert remarked that the film “colonized our imaginations, and it is hard to stand back and see it simply as a motion picture, because it has so completely become part of our memories.”

Ich glaube, mehr muss man nicht sagen, sondern gucken und beeindruckt sein. 



Kommentiert:
via cynical-c
Star Wars Minus Star Wars | Star Wars ohne eine original Szene oder Sound nacherzählt

Teile den Beitrag gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Supporte mich monatlich mit einem kleinen Beitrag, damit ich auch in Zukunft weitere coole Projekte umsetzen kann. Bloggen benötigt Zeit, Geduld, Recherche und natürlich auch Geld. Da Werbeeinnahmen aktuell immer weniger werden, benötige ich Support von dir als Leser.

Drücke einfach auf das Atomlabor Logo auf der rechten Seite unter [Unterstützen!] und mach´ mit.

Keine Kommentare