ASICS TIGER X V SAINT ALFRED GEL LYTE - STRAIGHT OUTTA CHICAGO - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

ASICS TIGER X V SAINT ALFRED GEL LYTE - STRAIGHT OUTTA CHICAGO

Viel Wind um die neuesten Sneaker aus der Windy City.

Chicago - Windy City, die Bulls, Kanye und eben Saint Alfred, der wohl beste Sneaker Store der Stadt in Illinois. Ein weiteres mal haben sich die guten Menschen aus Chi-Town mit Asics zusammengetan und bringen uns am 5. Dezember ein ganz besonderes Schmankerl: den Gel Lyte V Saint Alfred mit Gore Tex Membran. Trockene Füße sind also garantiert. Ob der stramme Wind Pate der Idee war ist reiner Spekulatius – der Colourway lehnt sich jedoch an berühmte Gebäude der Metropole an und überzeugt mit einer wunderbaren Kombo aus einem warmen Dunkelbrauen und einem pastelligen Mint. Nicht nur im Herbst ein echter Hingucker.
Asics manifestiert seine Position im Herzen vieler Sneakerheads also nicht nur mit den monatlichen Gel Lyte III Anniversary-Drops, sondern weiß durch die Bank zu überzeugen. Wir sind gespannt, was uns da 2016 noch alles erwartet.

Solltet ihr jetzt Lust auf den Gel Lyte V von Asics und Saint Alfred bekommen haben, seien eich folgende Stores empfohlen, die das gute Stück ab dem 5.12.2015 für 150 Euro (UVP) anbieten werden. Oder sollten wir sagen: NUR am 5.12.2015? Das Ding wird weggehen wie warme Semmeln. Better be quick.

SOLEBOX, Berlin
OVERKILL, Berlin
TITELHELDEN, Hamburg
AFEW, Düsseldorf
THE GOOD WILL OUT, Köln
ASPHALTGOLD, Darmstadt
SUPPA, Stuttgart
PAAR, Wien

Hier noch ein paar Überzeugungsfotos.









ASICS TIGER X V SAINT ALFRED GEL LYTE - STRAIGHT OUTTA CHICAGO

Teile den Beitrag gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Supporte mich monatlich mit einem kleinen Beitrag, damit ich auch in Zukunft weitere coole Projekte umsetzen kann. Bloggen benötigt Zeit, Geduld, Recherche und natürlich auch Geld. Da Werbeeinnahmen aktuell immer weniger werden, benötige ich Support von dir als Leser.

Drücke einfach auf das Atomlabor Logo auf der rechten Seite unter [Unterstützen!] und mach´ mit.

Keine Kommentare