Sehenswürdigkeiten durch Scherenschnitt erweitert | Fotokunst von Paperboyo - Instagram Tipp - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

Sehenswürdigkeiten durch Scherenschnitt erweitert | Fotokunst von Paperboyo - Instagram Tipp

Sehenswürdigkeiten durch Scherenschnitt erweitert | Fotokunst von Paperboyo - Instagram Tipp

Mit dem Scherenschnitt zum perfekten Bild. 

Unser Instagram-Tipp des Tages

Der britische Fotograf Rich McCor aka Paperboyo versorgt Uns gerade via Instagram mit witzigen Kollagen. 

I take photos with paper & sometimes without.

So nimmt er "unfertig" Scherenschnitte und ergänzt diese mit diversen Sehenswürdigkeiten. Clevere Kunst, perfekt umgesetzt. Wir sind begeistert. So "einfach" kann man aus banalen Touristenfotos in Zukunft richtige Highlights basteln - wir sind auf Eure Ideen gespannt.
Denn wir sind überzeugt, dass dieser Beitrag zum Nachahmen geeignet ist.









via Webtapete
Sehenswürdigkeiten durch Scherenschnitt erweitert | Fotokunst von Paperboyo - Instagram Tipp

Hat es dir gefallen, dann teile es gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Unterstütze mich mit einem kleinen Beitrag, damit ich auch in Zukunft noch den Blog als Beruf ausüben kann. Bloggen benötigt Zeit, Geduld, Recherche und natürlich auch Geld. Da Werbeeinnahmen aktuell immer weniger werden, benötige ich Unterstützung von dir als Leser. Drücke einfach auf [Atomlabor unterstützen] und mach´ mit. Werde Mitglied im Atomlabor mit Steady. Kleiner Beitrag, große Unterstützung. Thx.

Keine Kommentare



... and look... Oha, on the other side is a rocket - maybe you jump in?!

Atomlabor Blog ist die tägliche Dosis Netzkultur, Webtrash, Musik, Streetart, Technik, Gadgets und Fashion. Zusammengetragen und aufgeschrieben vom Blogger Jens Christian Mahnke aus Wuppertal.

Copyright © 2007-2019 Atomlabor Blog, All Rights Reserved. | CC BY-NC-SA 3.0 DE | Atomlabor Blog c/o Jens Mahnke - Am Jagdhaus 70 - 42113 Wuppertal - Germany | Mit viel ♡ aus Wuppertal und Wordpress Free

#WERBUNG und Kooperationen werden bei mir natürlich als solche im Beitrag gekennzeichnet.