ASICS TIGER 'CHRISTMAS PACK' – COOLES DUO FÜR DIE VORWEIHNACHTSZEIT - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

ASICS TIGER 'CHRISTMAS PACK' – COOLES DUO FÜR DIE VORWEIHNACHTSZEIT

Lebkuchen, Glühwein und Asics Sneaker.

Die Supermarkt-Regale lassen es uns seit August wissen: Es weihnachtet sehr. Die Zeit der Nächstenliebe, Glühwein und Geschenke-Wahn eilt mit großen Nikolausstiefeln auf uns zu, doch wie jedes Jahr versüßen uns die Menschen bei Asics mit dem jährlichen Christmas Pack. Traditionen soll man nun mal bewahren. 
Zu meiner persönlichen Enttäuschung ist dieses mal leider kein Gel Saga dabei, aber das Pack, bestehend aus einem Gel Lyte III namens "Bad Santa" sowie einem Gel Lyte V, der auf den Namen "Jack Frost" hört, weiß den Schmerz durchaus zu lindern.

Gel Lyte III und kein Ende.

Ihr wisst ja, dass 2015 das 25-jährige Jubiläum der GL3 Silhouette gefeiert wird. Neben den monatlich droppenden Anniversary-Modellen, haut Asics immer wieder General Releases raus, die dieses Jahr zur never ending GL3-Party machen. "Bad Santa" steht den anderen Releases in nichts nach, besticht er doch durch einen extrem lässigen Schwarz-Rot-Colourway. Damit soll die "dunkle" Seite der Weihnacht betont werden. Perfekt also für alle, denen die Nettigkeiten etwas auf den (Schnür-) geht.

Coolness, neu definiert.

Als Kontrast zum doch recht warmen Colourway des Bad Santa, gibt es den Gel Lyte V in der "Jack Frost" Variante. Grau gepaart mit Mint – gerade für mich ein absoluter Killer, dieser Colourway. Mit der perforierten Toebox trifft Asics auch mal wieder direkt in mein Sneakerherz. Tolles Teil.

Wann, wo, wieviel?

Am 14. November solltet ihr also den Sneakerstore eures Vetrauens aufsuchen, um Bad Santa oder Jack Frost für je 130 Euro (UVP) in eure Sammlung aufzunehmen – ganz im Sinne der Weihnacht. Halleluja.


ASICS TIGER 'CHRISTMAS PACK' – COOLES DUO FÜR DIE VORWEIHNACHTSZEIT

Hat es dir gefallen, dann teile es gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Unterstütze mich mit einem kleinen Beitrag, damit ich auch in Zukunft noch den Blog als Beruf ausüben kann. Bloggen benötigt Zeit, Geduld, Recherche und natürlich auch Geld. Da Werbeeinnahmen aktuell immer weniger werden, benötige ich Unterstützung von dir als Leser. Drücke einfach auf [Atomlabor unterstützen] und mach´ mit. Werde Mitglied im Atomlabor mit Steady. Kleiner Beitrag, große Unterstützung. Thx.

Keine Kommentare



... and look... Oha, on the other side is a rocket - maybe you jump in?!

Atomlabor Blog ist die tägliche Dosis Netzkultur, Webtrash, Musik, Streetart, Technik, Gadgets und Fashion. Zusammengetragen und aufgeschrieben vom Blogger Jens Christian Mahnke aus Wuppertal.

Copyright © 2007-2019 Atomlabor Blog, All Rights Reserved. | CC BY-NC-SA 3.0 DE | Atomlabor Blog c/o Jens Mahnke - Am Jagdhaus 70 - 42113 Wuppertal - Germany | Mit viel ♡ aus Wuppertal und Wordpress Free

#WERBUNG und Kooperationen werden bei mir natürlich als solche im Beitrag gekennzeichnet.