The Weeknd | Das R'n'B Album der Woche | Reingehört - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

The Weeknd | Das R'n'B Album der Woche | Reingehört

The Weeknd | Das R'n'B Album der Woche | Reingehört

The Weeknd | Das R'n'B Album der Woche

Nanu, da ist mir doch tatsächlich schon wieder ein wirklich feines Album fast durch die Lappen gegangen. Letzte Woche bemusterte uns Universal mit dem Album "Beauty behind the Madness" von The Weeknd. Da lag es dann eingeschweisst zwischen verschiedenen guten und weniger guten Neuerscheinungen im Office auf einem Musikstapel und sollte doch eher im Player landen. Denn das was der kanadische R&B Musiker Abel Tesfaye da auf die Silberscheibe hat pressen lassen, ist schon heisser Shice.

Abel Tesfaye alias THE WEEKND gilt längst als einer der wichtigsten Vertreter der neuen R&B-Bewegung und machte, spätestens mit seinem Beitrag zum "Fifty Shades Of Grey" Soundtrack, weltweit auf sich aufmerksam. Nun ja, im Album geht es natürlich passend zur Musik um viel Sex.

Nach seinen drei gefeierten Mixtapes "Trilogy" (2012), gefolgt vom Debütalbum "Kiss Land" (2013), erschien am Freitag den 28.08. mit "Beauty Behind The Madness" das neuste Werk des 25-jährigen Kanadiers, unter anderem auch mit Gastauftritten von LANA DEL REY "Prisoner") und ED SHEERAN ("Dark Times"). Wer also nach den heutigen Sonnenstunden, Abends schön "herbstlich" vorm Kamin sitzt, eine Decke überwirft und den Scotch aus dem Regal holt, der sollte dies Album auflegen und schon braucht man die anderen Utensilien für die innere Wärme nicht mehr. Hot.

Mit seiner aktuellen Single "Can’t Feel My Face" eroberte THE WEEKND erstmals Platz #1 der US-Charts. Dieser Song ist auch am stärksten Mainstream, da gibt es tatsächlich anspruchsvollere Tracks auf dem Album. Tell your Friends wäre da so ein Beispiel.



Nun R'n'B halt, Liebe, Schmerz, Sex... Na.... ein Album wie für den kommenden Herbst geschrieben, hört rein.




The Weeknd | Das R'n'B Album der Woche | Reingehört

Hat es dir gefallen, dann teile es gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Keine Kommentare

Atomlabor unterstützen mit

Atomlabor unterstützen mit
Sichere die Zukunft von Atomlabor Blog ab. Unterstütze mich finanziell, damit ich auch in Zukunft noch den Blog als Beruf ausüben kann. Bloggen benötigt Zeit, Geduld, Recherche und Geld. Da Werbeeinnahmen aktuell immer weniger werden, benötige ich Unterstützung von dir als Leser. Deinen Vorteil dabei kannst du hier nachlesen, wenn du auf Steady klickst.


... and look... Oha, on the other side is a rocket - maybe you jump in?!

Atomlabor Blog ist die tägliche Dosis Netzkultur, Webtrash, Musik, Streetart, Technik, Gadgets und Fashion. Zusammengetragen und aufgeschrieben vom Blogger Jens Christian Mahnke aus Wuppertal.

Copyright © 2007-2019 Atomlabor Blog, All Rights Reserved. | CC BY-NC-SA 3.0 DE | Atomlabor Blog c/o Jens Mahnke - Am Jagdhaus 70 - 42113 Wuppertal - Germany | Mit viel ♡ aus Wuppertal und Wordpress Free

#WERBUNG und Kooperationen werden bei mir natürlich als solche im Beitrag gekennzeichnet.