White Friday Madness bei KANCHA - handgefertigte Handy- und Tabletsleeves aus Kirgistan | Kauftipp - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

White Friday Madness bei KANCHA - handgefertigte Handy- und Tabletsleeves aus Kirgistan | Kauftipp

White Friday Madness bei KANCHA

In den Vereinigten Staaten beginnt die Weihnachtseinkaufsaison mit dem sogenannten Black Friday, Ladengeschäfte, Onlinehändler bieten an diesem Tag satte Rabatte an - Amazon hat schon seit einigen Tagen die Cyberwochen eingeläutet und es gipfelt mit dem Cybermonday. Meine Lieblings-Handy und Tablettaschen-Firma KANCHA aus Kirgistan und Berlin dreht heute die Regeln ein wenig um und wäscht den Black-Friday einfach mal rein und münzt ihn in einen White Friday um.

Statt satte Rabatte, kosten heute im Shop alle Produkte 20% mehr. Jetzt kannst Du behaupten die wären nicht ganz richtig im Kopf, doch das sind sie sehr wohl. Man macht sich Gedanken um das Allgemeinwohl, denn bei einem Kauf am “White Friday” beschenkt man nicht nur sich selbst mit einem einzigartigen, in Handarbeit gefertigten, design Produkt, sondern auch Kinder in Kirgistan. 

Jeden Cent, der auf ein KANCHA Produkte draufgeschlagen wird, wird gespendet an das Waisenhaus “Irada” in Karakol. Außerdem leitet das KANCHA Team dazu von jedem verkauften Produkt nochmal 20% aus der eigenen Tasche an das Waisenhaus weiter. 

Sehr geile Aktion und die Produkte sind auch toll, hier geht es zum Produktbeitrag im Atomlabor.

kancha.de/shop/
White Friday Madness bei KANCHA - handgefertigte Handy- und Tabletsleeves aus Kirgistan | Kauftipp

Teile den Beitrag gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Supporte mich monatlich mit einem kleinen Beitrag, damit ich auch in Zukunft weitere coole Projekte umsetzen kann. Bloggen benötigt Zeit, Geduld, Recherche und natürlich auch Geld. Da Werbeeinnahmen aktuell immer weniger werden, benötige ich Support von dir als Leser.

Drücke einfach auf das Atomlabor Logo auf der rechten Seite unter [Unterstützen!] und mach´ mit.

Keine Kommentare