LG G Watch R - So sieht sie aus - das bringt sie mit - das kostet sie ( 4 Bilder ) - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

LG G Watch R - So sieht sie aus - das bringt sie mit - das kostet sie ( 4 Bilder )

LG G Watch R

LG G Watch R

Bald wird es mit der Entscheidung um einen neue Smartwatch schwer.

Apples iWatch soll um 400 Dollar kosten und da ist mir meine Pebble noch heilig genug.
Doch Motorola mit der Moto360 und LG mit der Neuen wecken mein Interesse (siehe den letzten Beitrag).

Clever von LG die Uhr vor der IFA in die Presse zu bringen, bei der Masse der Infos die alleine das Atomlabor überschwemmt, wäre die Info zur LG Watch R wohl komplett untergegangen. 

Obwohl hier endlich mal eine "Uhr" zum Einsatz kommt die wie eine edle Analoguhr anmutet. Hat die Moto 360 schon ein rundes Gehäuse, so wirkt die LG einen Hauch eleganter. Dabei können sich die Specs aber sehen bzw. lesen lassen.

Die Uhr glänzt in feinem Edelstahl und wird von einem Lederarmband am Handgelenk gehalten, dabei ist dies natürlich wechselbar.


Ein 1.2 GHz starker Qualcomm Snapdragon 400 Prozessor befeuert die Smartwatch und kommt auch in ähnlichen Modellen zum "Tragen". Der Arbeitsspeicher ist recht mager, aber für eine Smartwatch im Vergleich zu meiner Pebble ausreichend und schlägt mit 512 MB zu Buche. Beim Display scheint man allerdings ein wenig auf Sparkurs gegangen zu sein, so wird ein Plastik OLED Display verbaut mit 320x320 Pixeln was ein bisschen mehr als QVGA verspricht und hoffentlich den 410 mAh Akku ein paar Tage auskommen lässt.

Schön ist, dass viele Sensoren in das slicke Gehäuse gepackt wurden und so bekommt man einen Herzfrequenzsensor, Gyro- und Barometer, Kompass und Beschleunigungsmesser. Der interne Speicher beträgt dann so gar 4 GB was mehr ist als manche Einstiegshandys haben. Mit der IP67 Zertifizierung bedeutet es auch das sie Wassergeschützt ist und man mit ihr scheinbar auch schwimmen gehen könnte.

Der UVP ist bei bezahlbaren 299 Euronen angesetzt und wie die Pressebilder verraten, macht man mit ihr auch im Business eine gute Figur. Schönes Teil.

Im Herbst also jetzt im 4. Quartal soll sie auf den Markt kommen - ich spare schon mal auf die mit Android Wear betriebene Smartwatch der Koreaner.

Wollen wir mal schauen ob wir ein paar Eindrücke der Uhr während der IFA für Euch einfangen können. Die LG G Watch R wird in Halle 11.2 auf der IFA gezeigt. Quelle LG

LG G Watch R - So sieht sie aus - das bringt sie mit - das kostet sie ( 4 Bilder )

Teile den Beitrag gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Supporte mich monatlich mit einem kleinen Beitrag, damit ich auch in Zukunft weitere coole Projekte umsetzen kann. Bloggen benötigt Zeit, Geduld, Recherche und natürlich auch Geld. Da Werbeeinnahmen aktuell immer weniger werden, benötige ich Support von dir als Leser.

Drücke einfach auf das Atomlabor Logo auf der rechten Seite unter [Unterstützen!] und mach´ mit.

Kommentare



... and look... Oha, on the other side is a rocket - maybe you jump in?!

Atomlabor Blog ist die tägliche Dosis Netzkultur, Webtrash, Musik, Streetart, Technik, Gadgets und Fashion. Zusammengetragen und aufgeschrieben vom Blogger Jens Christian Mahnke aus Wuppertal.

Copyright © 2007-2020 Atomlabor Blog, All Rights Reserved. | CC BY-NC-SA 3.0 DE | Atomlabor Blog c/o Jens Mahnke - Am Jagdhaus 70 - 42113 Wuppertal - Germany | Mit viel ♡ aus Wuppertal und Wordpress Free

#WERBUNG und Kooperationen werden bei mir natürlich als solche im Beitrag gekennzeichnet.