AtomlabLinks im Januar 2013 - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

AtomlabLinks im Januar 2013

Das sind mal wieder solche Tage - Planungstage...
Ich plane plante gerade über 200.000 €uro zu verballern und hab da auch schon ein Konzept fertig - der Rest sind unendliche Planungsarbeiten. Notartermin, Architekentermin, Webkonzepte, Unterlagen ... ufff...
Kaum Zeit fürs bloggen und doch habe ich den iPhoneclub wiederbelebt und ihm ein neues Gewand gegeben. Vieles muss erledigt werden und die eigentliche Arbeit soll und darf natürlich nicht darunter leiden.
Das Atomlabor wurde "entweihnachtet" und hier liegen sporadisch Aktenordner herum - auch kleine Spickzettel breiten sich über den winzigen Schreibtisch aus - wofür hat man eigentlich so viel Technikkram, wenn man doch schnelle Notizen auf kleine Zettel kritzelt. Nebenbei muss ich mir auch noch Gedanken darüber machen wie man den Weihnachtsspeck wegtrainiert bekommt - morgen 90 Minuten Hallenfußball und dann muss ich zwischen den Terminen noch Joggen einplanen - das Wetter scheint ja (wenn auch kalt ) noch trocken zu bleiben.

Hier noch ein paar Atomlablinks für Januar.
 
Die Pebble Smartwatch wird voraussichtlich am 23.Januar verschickt und bei den Mengen hoffe ich das meine auch dabei ist.
Wer nicht weiss was es ist, sollte unbedingt diesen Beitrag lesen.
Es ist eine wirklich smarte "ÜberUhr" 
http://thenextweb.com/insider/2013/01/09/pebble-smartwatch-production-begins-shipping-to-be-on-january-23/

So sieht der Durchschnitts-007 aus.
Alle Bond-Darsteller wurden ineinandergemorphed und das Ergebnis kann sich sehen lassen.
http://io9.com/5973760/every-007-actors-face-morphed-into-one-perfect-james-bond

HAL 9000 Replika für zuhause.
Wer Kubricks 2001 Odyssee im Weltraum kennt, der weiß wovon ich hier schreibe.
Kann nix außer gut aussehen und ein paar Phrasen dreschen.
Ein Furbi kann mehr, ist aber nicht so cool.
Wer also ein wenig Geld übrig hat und es nicht wie ich anderweitig verplant hat, kann ja zugreifen wenn es wieder für knappe 500 Dollar vorhanden ist.
Scheint ein echtes Designobjekt zu sein werden.



Schwedischer TV-Gau 
- während der Nachrichten im schwedischen TV Sender TV4 lief im Hintergrund der Moderatorin ein Hardcore-Pr0n.
Diese Erotiksparte gehört zum hauseigenen Senderportfolio und ist "zufälligerweise" auf den Hintergrundmonitoren gelandet - dumm gelaufen und das ausgerechnet wo gerade eine Diskussionschalte von 10 Minuten, über den Krieg in Syrien, abgehalten wurde. 


Plair - der ultimative TV Dongle

Mit diesem Gadget ist es möglich sämtliche Inhalte eines Smartphones auf den großen TV zu übertragen.
Klar das Konzept kennen wir von Apple TV und Samsungs Allshare Cast, aber Plair ist universal und somit kann jedes Smartphone als Sender genutzt werden. 
Prima Idee - ich bin gespannt was daraus wird.
Die französische Firma Archos sattelt einen Android PC auf den TV und macht somit für 150€ jeden TV zum Smart-TV. Das ganze so gar mit einer Kamera und bis auf den geringen RAM-Speicher ist das Gerät aus meinen Augen brauchbar zumal auch eine wirklich gute Multifunktionsfernbedienung dazugelegt wird.
Wir werden sehen wie es mit dieser Entwicklung weitergeht.

AtomlabLinks im Januar 2013

Teile den Beitrag gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Schön das du hier bist und meine Blogbeiträge liest


Danke für deinen Support im Jahr 2020

Keine Kommentare