NFC Gumball Machine - Der NFC Kaugummiautomat | wohl die coolste Art und Weise um mit dem Handy Nahfeld-Kommunikation zu nutzen ( 1 Video ) - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

NFC Gumball Machine - Der NFC Kaugummiautomat | wohl die coolste Art und Weise um mit dem Handy Nahfeld-Kommunikation zu nutzen ( 1 Video )


Die Kreativagentur Razorfish zeigt uns eindrucksvoll wie man NFC am coolsten benutzen kann.

Aktuelle Handys haben diese Technik verbaut und bisher wird sie gerade mal zum Bilderversenden genutzt, na das Bezahlen mit dem Handy und dieser Technik steckt in Deutschland noch in den Kinderschuhen.
Was das Bezahlen anbelangt kann man ja schon bald beim "goldenen M" und an einigen Tanken mit dem Handy sein Konto erleichtern - hier im Video wird gezeigt wie es auf unterhaltsame Art und Weise funktioniert und man wird praktisch in seine Kindheit teleportiert.

Ein in 48 Stunden im Frankfurter Office umgebauter und mit einem Samsung Tablet als Display umgerüsteter Kaugummiautomat bekommt noch NFC-Sensoren und fertig ist der Kaugummiautomat für Geeks.

|This is an example of how NFC Technology can provide a missing link between the physical and the digital by bringing the best of both worlds together.

Also in diesem Projekt wirft man 50 Cent in den Automaten, dreht den Knopf und bekommt auf dem Display die Anleitung bzw. die Aufforderung sein Handset vor den Auswurf zu halten um digitale Goodies in Form von Apps, E-Books, MP3 und der Gleichen zu erhalten. Witzige Idee welche ich bitte an jeder Straßenecke sehen möchte.


Video nach dem Jump

Razorfish.de/digitalgum
via adverblog

Wer Bock auf mehr Infos dazu hat sollte hier gucken:
facebook.com/digitalgumgoods
NFC Gumball Machine - Der NFC Kaugummiautomat | wohl die coolste Art und Weise um mit dem Handy Nahfeld-Kommunikation zu nutzen ( 1 Video )

Hat es dir gefallen, dann teile es gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Kommentare

Atomlabor unterstützen mit

Atomlabor unterstützen mit
Sichere die Zukunft von Atomlabor Blog ab. Unterstütze mich finanziell, damit ich auch in Zukunft noch den Blog als Beruf ausüben kann. Bloggen benötigt Zeit, Geduld, Recherche und Geld. Da Werbeeinnahmen aktuell immer weniger werden, benötige ich Unterstützung von dir als Leser. Deinen Vorteil dabei kannst du hier nachlesen, wenn du auf Steady klickst.


... and look... Oha, on the other side is a rocket - maybe you jump in?!

Atomlabor Blog ist die tägliche Dosis Netzkultur, Webtrash, Musik, Streetart, Technik, Gadgets und Fashion. Zusammengetragen und aufgeschrieben vom Blogger Jens Christian Mahnke aus Wuppertal.

Copyright © 2007-2019 Atomlabor Blog, All Rights Reserved. | CC BY-NC-SA 3.0 DE | Atomlabor Blog c/o Jens Mahnke - Am Jagdhaus 70 - 42113 Wuppertal - Germany | Mit viel ♡ aus Wuppertal und Wordpress Free

#WERBUNG und Kooperationen werden bei mir natürlich als solche im Beitrag gekennzeichnet.