Retro Celebrities Portraits von Jack Robinson | 60er und 70er Jahre ( 20 Bilder ) - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

Retro Celebrities Portraits von Jack Robinson | 60er und 70er Jahre ( 20 Bilder )

Jack Nicholson

Als Jack Robinson 1997 starb, wussten nur wenige Menschen dass der in einer winzigen Wohnung im Herzen der Stadt Memphis lebende Glasmaler, einst als einer der großen Mode-und Porträt-Fotografen der sechziger und frühen siebziger gefeiert wurde.


Grundsätzlich hat er in den 60ern und frühen 70ern eigentlich alle Ikonen aus Musik, Kunst, Schauspiel und Politik vor der Linse gehabt. Von dem Schauspieler Jack Nicholson über die Sängerin Tina Turner bis Andy Warhol.


Tina Turner


1965 lernte er die Chefredakteurin der Vogue Diana Vreeland kennen und die war so angetan von seinen Bildern das seine Arbeiten über 500 Mal in der VOGUE präsentiert wurden.


Leider nahm Alkohol und Drogen ihren Tribut und im Jahre 1972 verließ Robinson die VOGUE und New York um seinen Lebensabend in Memphis als Glasmalerei zu verbringen. Er starb dann im Jahr 1997 an Krebs und hinterließ seinem damaligen Chef den Kirchenfenster Designer Dan Oppenheimer in einem Schrank rund 150.000 Drucke aus Robinsons 17 jähriger Fotografie Karriere. Dan hat dann das Jack Robinson Archiv gegründet und mit seiner freundlichen Genehmigung durfte ich Euch hier einige von Jacks Werken zeigen. 


The Who

Clint Eastwood

Elton John

Ralph Lauren

Michael Caine

Warren Beatty


Bee Gees

Richard Chamberlain

Joe Cocker

Michael Crichton

Herbie Hancock

Iggy Pop

Malcolm McDowell

Robert Moog

Donald Sutherland

Andy Warhol


Den ganzen Rest inklusiv ein paar Hintergrundinfos findet Ihr dann hier im Archiv von Dan Oppenheimer : www.robinsonarchive.com und wer ein Coffee-Table-Book mit 150 ausgewählten Portraits von Jack Robinson sein Eigen nennen will sollte mal hier gucken : 
Jack Robinson: On Show: Portraits 1958-72 (Ref Link)
Retro Celebrities Portraits von Jack Robinson | 60er und 70er Jahre ( 20 Bilder )

Teile den Beitrag gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Supporte mich monatlich mit einem kleinen Beitrag, damit ich auch in Zukunft weitere coole Projekte umsetzen kann.


Drücke einfach auf das Steady Logo auf der rechten Seitenleiste und mach´ mit. Ich erkläre dir, wie und warum du mich unterstützen kannst. Thx.

Kommentare