Epische sexy Lifestyle Fotografie von Henrik Purienne | Mirage Magazine - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

Epische sexy Lifestyle Fotografie von Henrik Purienne | Mirage Magazine

Passend zum Sommerwetter, passend für den Winter. Immer passende Impressionen.

Henrik Purienne ist ein südafrikanischer Fotograf, Filmemacher und zusammen mit Frank Rocholl hat er das Mirage Magazine gegründet. Ein Lifestyle-Leben zwischen Kapstadt und Paris. Hier im Blog erhalten wir einen Blick auf einige seiner wahrlich sexy und natürlich herrlichen Bilder. Das Tolle an seinen Fotos ist, dass nichts gekünstelt scheint, ein gewisses Retroflair hat, welches von Henrik auch als Bohemian Futurism bezeichnet wird. Man merkt das der 29 Jährige seine Arbeit liebt und das kann man in Anbetracht der Tatsache das er unter anderem für die Marke American Apparel wirklich hübsche Frauen ablichtet



Ein Traum, abhängen mit schönen halbnackten Girls und die Nachmittags-Sonne am Strand oder am Pool geniessen.


Mirage reflects and is drawn to social doctrines and design principles defining a liberated state of mind. The outlook of a Libertine. The sensibility of a Modernist.

Was das Lifestyle Mag Mirage anbelangt passt dieses genau zu meinem Interessengebiet. 


















Mirage ist eine zeitloses Fashion-Sammelalbum das über die Welten des Jetset, Hedonismus mit einer jugendlichen Nervosität und einer gewissen Oldschool Attitüde informiert bzw. die 60er / 70er Jetset Attitüde aufgreift. Ein Pinterest als gebundene Ausgabe.

Unabhängig von Purienne & Rocholl im Jahr 2010 gegründet und im Juni 2010 für den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland nominiert, verfügt es über eine handverlesene Auswahl junger Talente, welche gemeinsam eine neue Welle der böhmischen Futurismus begründen.

Beim durchstöbern des Mags ist mir auch direkt aufgefallen das er u.a. Ben Redgrove im Portfolio hatte, über den ich unlängst hier berichtet - 70er Ästhetik halt.












Purienne studierte Fotografie und Kunstgeschichte unter Sergio Vacaro an der Hugo Naude Kunstschule in Worcester in Südafrika. Am Anfang seiner Karriere hat er seine Freunde fotografiert ( Parallelen zu Daniel Schreiber sind unverkennbar )  , heute arbeitet er für namenhafte Marken wie American Apparel, Zimmerman, Adidas, Stussy und Lotus.

Vielen Dank an Henrik, für die Veröffentlichungsrechte.

Auf meine Frage ob er Deutschland kennt bekam ich schlicht die Antwort :

yes i know it well. we print Mirage Magazine in Frankfurt ;)

Dumme Frage aber auch.

Epische sexy Lifestyle Fotografie von Henrik Purienne | Mirage Magazine

Hat es dir gefallen, dann teile es gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Unterstütze mich mit einem kleinen Beitrag, damit ich auch in Zukunft noch den Blog als Beruf ausüben kann. Bloggen benötigt Zeit, Geduld, Recherche und natürlich auch Geld. Da Werbeeinnahmen aktuell immer weniger werden, benötige ich Unterstützung von dir als Leser. Drücke einfach auf [Atomlabor unterstützen] und mach´ mit. Werde Mitglied im Atomlabor mit Steady. Kleiner Beitrag, große Unterstützung. Thx.

Kommentare



... and look... Oha, on the other side is a rocket - maybe you jump in?!

Atomlabor Blog ist die tägliche Dosis Netzkultur, Webtrash, Musik, Streetart, Technik, Gadgets und Fashion. Zusammengetragen und aufgeschrieben vom Blogger Jens Christian Mahnke aus Wuppertal.

Copyright © 2007-2019 Atomlabor Blog, All Rights Reserved. | CC BY-NC-SA 3.0 DE | Atomlabor Blog c/o Jens Mahnke - Am Jagdhaus 70 - 42113 Wuppertal - Germany | Mit viel ♡ aus Wuppertal und Wordpress Free

#WERBUNG und Kooperationen werden bei mir natürlich als solche im Beitrag gekennzeichnet.