1 Jahr Prime Music - Jetzt gibt es über 2 Millionen Songs | Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

1 Jahr Prime Music - Jetzt gibt es über 2 Millionen Songs

Freitag, November 04, 2016

Prime Musik feiert den ersten Geburtstag.

Prime Musik feiert den ersten Geburtstag. 

ᵂᴱᴮᵀᴵᴾᴾ ⁻ ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ 
Ich bin ja ein User von Amazon Prime und habe im Haushalt zwei Fire TV Boxen, ein Stick und ein Tablet. Ja, man kann behauten mir gefällt die Infrastruktur. Denn Amazon schafft es mich zu unterhalten. So ziehe ich mir regelmäßig Spielfilme und Serien über Prime Video rein und höre unterwegs Musik. Klar, da variiere ich mit den Anbietern, denn nich immer ist überall alles vorhanden. So benutze ich halt Google Music, Napster und halt Prime music. Dabei gefällt mir das UI von Prime music auch am Besten. Über den Fire TV ist die Anlage angeschlossen und ich hoffe auch bald auf Echo, doch worauf ich eigentlich hinaus möchte:

"Das erste Jahr Prime Music ist hier in Deutschland geschafft". 

Es war ein erfolgreiches Jahr sagt man bei Amazon und das ist dann wohl auch gut für uns als Kunden. Ja, Millionen von Prime-Mitglieder in Deutschland und Österreich haben über die letzten 12 Monate den Musik-Streaming-Service von Amazon genutzt. 

Lokale Musik war dabei besonders beliebt: 

Mark Forster, Sarah Connor und Cro sind die drei am meisten gehörten Künstler und 8 der Top-10-Künstler des Jahres kommen aus Deutschland. Darüber hinaus sind "Bauch und Kopf" von Mark Forster, "Muttersprache" von Sarah Connor und "Hey" von Andreas Bourani die beliebtesten Alben des Jahres. 
Zugegeben, dass sind jetzt nicht meine Highlights - ist halt absoluter Mainstream.
Aber wie lieben die Möglichkeit, unsere Musik offline zu hören und haben in den vergangenen 12 Monaten mehr als 225 Millionen Songs heruntergeladen. Philipp Dittberners "Wolke 4" zum Beispiel, war der Song, der am meisten offline abgespielt wurde. Da weißt Du bescheid.

Ab sofort gibt es über 2 Millionen Songs bei Prime Music.

Da bekommen wir also zum ersten Geburtstag quasi auch ein Geschenk. Kein Wunder, ein Jahr nach Start gehört Prime Music mit Millionen von Hörern bereits zu den beliebtesten Musik-Streaming-Services in Deutschland und Österreich - da kann man den Service auch ausbauen. So verdoppelt Prime Music seinen Katalog auf mehr als 2 Millionen Songs.

Absoluter Tipp:
Pink Floyd ist jetzt komplett in Prime Music zu finden.

Good to know: 
Prime Music überträgt ab der Saison 2017/2018 alle Spiele der 1. und 2. Fußball-Bundesliga

Im Oktober konnten die ersten Kunden per Sprachsteuerung über Alexa ihre Lieblingsmusik direkt auf ihrem neuen Echo und Echo Dot abspielen. Darauf warte ich ja noch. Wann kommt mein Echo?

So, jetzt schau Dir das erweiterte Angebot gerne mal hier an.

Netzwerk / Partner

Unruly


VICE


DJINNS



3M

Feed und Ethik



Atomlabor Blog, ist einer der angesagtesten Lifestyle Blogs in der deutschen Blogosphäre.


Klicke oben auf den kleinen grünen Button und bleibe mit deinem Feedreader mit uns verbunden.


Seit 2007 gibt es jeden Tag neue tolle Dinge aus der Welt der Fashion, Musik, Gadgets und Webtrash bei uns zu entdecken.


Mit anderen Worten: Hohe Qualität seit 10 Jahren - Bäääm.