Der verrückte Pop-Up Store von RIPNDIP in New York | Streetwear für Skater und Co. | Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

Der verrückte Pop-Up Store von RIPNDIP in New York | Streetwear für Skater und Co.

Mittwoch, Mai 18, 2016

Der verrückte Pop-Up Store von RIPNDIP in New York | Streetwear für Skater und Co.

Ein Blick in den RIPNDIP NYC Pop-Up Shop 

Wenn wir in New York sind, dann müssen wir unbedingt in den Pop-Up Store vom Skate Brand Rip´n´Dip. Mehr Pop-Art-Galerie als Store, crazy, wild und abgefahren - wie auch die Marke selbst.
Zur Spring Kollektion 2016 eröffnete gerade der Pop-Up Store von RIPNDIP und flashed mit seiner verrückten Aufmachung. "Lord Nermal", die Stinkefinger-Katze und der "We Out Here Alien", sind natürlich überall present und dann gibt es noch eine Vintage-Video-Wall ^^, viele Plüsch-Figuren, Neonlicht und crazy Projektionen. Hach, geiler Shop.



Die aktuelle Kollektion ersetzt dann Meisterwerke der Kunstgeschichte von Dali über Rodin bis Michelangelo mit den Marken-Figuren. Die Klamotten findet man natürlich auch in hiesigen Skate-Shops... Titus und Co.


Wer aber in NYC unterwegs ist, der solle hier mal vorbei:


RIPNDIP Pop-Up
118 Orchard St
New York, NY 10002


ripndipclothing.com

via BrotherhoodMag

Sehenswert | Mercedes-Benz - A Guide to Growing Up

Netzwerk / Partner

Unruly


VICE


DJINNS



3M


VSCO Logo

Feed und Ethik



Atomlabor Blog, ist einer der angesagtesten Lifestyle Blogs in der deutschen Blogosphäre.


Klicke oben auf den kleinen grünen Button und bleibe mit deinem Feedreader mit uns verbunden.


Seit 2007 gibt es jeden Tag neue tolle Dinge aus der Welt der Fashion, Musik, Gadgets und Webtrash bei uns zu entdecken.


Mit anderen Worten: Hohe Blog Qualität seit über 10 Jahren - Bäääm.