Die neue Dakine Timberline Kollektion | Closer Look im Atomlabor Blog | Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

Die neue Dakine Timberline Kollektion | Closer Look im Atomlabor Blog

Montag, Februar 01, 2016

Wir sind ja hier zunehmend unterwegs und reisen für Euch zu interessanten Events und Treffen, da muss das passende Travel Utensil her - Dakine Backpacks.


CLOSER LOOK 
Dakine, der hawaiianische Sportartikelhersteller, begeistert uns gerade was Rucksäcke anbelangt und hat den Trend des Urban Nomad schon länger erkannt.

In ihrem Headquarter in Hood River, Oregon, hecken die Damen und Herren also derbste Designs aus und da wundert es nicht, dass die neue Serie eher den Lumberjack-Style im Visier hat. Am besten verdeutlicht dies die neue Timberline Rucksack- und Accessoirekollektion. Sie verbindet robuste und natürliche Materialien mit modernen Features und funktioniert sowohl auf dem Berg als auch in der Stadt. 



Also genau unser Ding.
Dakine Rucksack _ Atomlabor Blog Lifestyle Tipp
Sojourn 30L Black -  VK: 95,00 €

Mit dem Charme vergangener Zeiten begeistern die aktuellen Modelle der Timberline-Kollektion von Dakine – angesagter Retro-Stil in reinster Form.

Natürliche Stoffe wie Canvas, Wollfilz und Leder unterstreichen den Look und geben der Kollektion das gewisse Etwas – selbst das Logo passt sich dem schlichten Design an und könnte auch aus dem Gründungsjahr der Sport- und Lifestylemarke, 1979 stammen.

Wir haben uns hier im Labor für den Sojourn in Black entschieden, den kann man bei jeder Gelegenheit tragen. Jetzt zeigen wir Euch mal warum er uns gut gefällt.

Der Dakine Sojourn 30L Laptop Rucksack im Closer Look

Retro Design trifft auf klare Linien.

Ein praktischer Street Rucksack mit Laptop Fach und stylischen Leder Elementen für den Alltag, die Uni, dem Städtetrip oder einfach den nächsten Ausflug ins Grüne. Ein Rucksack im innovativen Look lässt sich durch zwei Hacken einfach öffnen. Im geräumigen Hauptfach, dessen Boden gepolstert ist, findest Du neben einem DIN A4 Ordner auch Platz für weitere Utensilien. Ein Innen-Seitenfach ist vorhanden um Kleinkram sicher zu verstauen.


Seitlich des Dakine Freizeitrucksacks befindet sich jeweils eine Stecktasche mit einem Zugband für Flaschen. Das gepolsterte Rückenteil und die ebenfalls gepolsterten Schulterriemen mit Retro-Zierband, bieten gemeinsam mit dem höhenverstellbaren und mit einer Steckschnalle versehenen Brustgurt, optimalen Tragekomfort. 
Die Steckschnallen sind nach einer kurzen Eingewöhnungszeit ein sicherer und schneller Verschluss - da waren wir vorerst ein wenig skeptisch. Sieht dazu halt noch schön Oldschool aus. Der Rollverschluss erinnert dann stark an Kuriertaschen und schützt den Inhalt natürlich perfekt.

Ob Naturbursche oder Städter, mit der Timberline-Kollektion bietet Dakine sowohl Funktion als auch Stil.

Ein "Atomlabor in Tour" Gadget

Wie soll es auch anders sein, sind wir als Blogger ja auch stets mit ner Kamera, Smartphone, Headphones und Laptop unterwegs, dann noch Wechsel-Sneaker und schon wird der Platz in normalen Backpacks eng - Dakine hilft da schnell aus. Aus unserer Sicht sind die aktuellen Dakine Sojourn Backpacks mit satten 30L Fassungsvermögen und separater Laptoptasche perfekt. 


Die Laptoptasche ist dann im Hauptfach angebracht und lässt bis zu 17" Laptops in einem "geschützten" Bereich am Rücken verschwinden.


Schnellzugrifftaschen an den Seiten um Kleinigkeiten schnell wegzupacken. 
Dabei ist eine Seitentasche so angebracht, dass man sie beim Tragen aus Sicherheitsgründen nicht von aussen erreichen kann - der Reissverschluss befindet sich dann zum Rücken hin (sehr clever umgesetzt und beugt Diebstahl sicher vor).


Eine Fronttasche die mit einem Karabiner zugemacht wird.
- sieht locker aus - der Karabiner hat uns im Gegensatz zum Rest der Qualität aber nicht ganz überzeugt - er hat eine Retention um ihn komplett zu fixieren (wie man es vom Bergsport her kennt), doch die rutscht bei unserem Sample durch. Also doch eher Deko?
Achtet da mal beim Kauf drauf - auf der anderen Seite ist die Grundfunktion und Optik damit aber gegeben. 

Dafür ist sind die Schultergurte schön breit und erhöhen dadurch den Tragekomfort.


Passendes Zubehör für den Reisenden.

Aber auch passende Upsells wie das Stash Kit ( der modernere Kulturbeutel ) weiss zu überzeugen und ist im Timberline Design. Bartwachs, Kamm und dergleichen lässt sich dann noch eleganter verstauen und alles wirkt dann auch wie aus einem Guss - Style bleibt halt Style. 


VK: 25,00€


Überragend gut und perfekt für unsere Reisen. Nun ja, Micha benötigt da eher noch ein separates Sneakerfach ^^. Aber da wird Dakine hoffentlich auch noch was machen.

Ein Packbeispiel mit dem Sojourn könnt Ihr hier sehen.


Jetzt kommen wir mal zur kleineren Variante.


Neu im Sortiment ist der Rucksack mit 26L. 


Er besticht wie die gesamte Kollektion durch viele praktische Details. Ein Karabiner dient auch hier als Verschluss und bildet zusammen mit einem flexiblen Band das optische Highlight der Vorderseite.

Praktisch: In das Band lassen sich verschiedene Utensilien oder Werkzeuge einspannen. 
Seitlich zu öffnen ist eine speziell für Laptops (15 Zoll) gepolsterte Tasche an der Rückseite des Rucksacks, wodurch dieser zweckmäßig separat herausgenommen werden kann. 
VK: 80,00 €

Und wer es ganz Dicke braucht, der greift einfach zur der greift zum Vagabond mit 38 L.


Mit diesem Wandlungskünstler lässt sich selbst eine Axt stilsicher transportieren. 
Gleich drei Modelle verstecken sich in diesem Multitalent. Im Handumdrehen werden je nach Belieben aus einem Rucksack zwei Rucksäcke oder eine Schultertragetasche. 
An den seitlichen Riemen lassen sich Jacke, Schlafsack und Co. befestigen und auch eine gepolsterte Laptoptasche (17 Zoll) ist auch wieder vorhanden. Mit VK: 150,00 € ein fairer Kurs und wir wissen ja, die Festival-Saison wartet auch nicht mehr so lange auf uns.

Die Kollektion ist ab sofort im stationären Handel und online erhältlich. Weitere Infos auf: 

[Dieser Beitrag erfolgte u.a. durch freundliche Samplestellung von Dakine]

Netzwerk / Partner

Unruly


VICE


DJINNS



3M

Feed und Ethik



Atomlabor Blog, ist einer der angesagtesten Lifestyle Blogs in der deutschen Blogosphäre.


Klicke oben auf den kleinen grünen Button und bleibe mit deinem Feedreader mit uns verbunden.


Seit 2007 gibt es jeden Tag neue tolle Dinge aus der Welt der Fashion, Musik, Gadgets und Webtrash bei uns zu entdecken.


Mit anderen Worten: Hohe Qualität seit 10 Jahren - Bäääm.