Wie man eine Flasche Cola essen kann | Der Partyspaß im DIY | Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

Wie man eine Flasche Cola essen kann | Der Partyspaß im DIY

Sonntag, Januar 24, 2016

Wie man eine Flasche Cola essen kann | Der Partyspaß im DIY

Ok, es ist ja schon bald Karneval und da braucht man ja auch abgefahrene Snacks für die nächsten Partys.

Als wir das Video zum ersten Mal gesehen haben dachten wir direkt "WTF!?" und das zurecht. Wer jetzt ein wenig Langeweile hat und eventuell noch die "Zutaten", der kann ja direkt loslegen.

Nach einer kleinen kurzen Vorbereitungsphase kann man eine "Cola-Flasche" in schmackhaft süße Scheiben schneiden. Ungesund läßt grüßen, aber für einen Party-Gag ist es allemal gut zu gebrauchen. 

Der Trick liegt auf der Hand, man benötigt Gelantine, Vegetarier nehmen dann Agar (hey trinkt man als Vegetarier eigentlich Coke?). Die Coke wird dann aus der Flasche in einen Topf gekippt und ordentlich erwärmt, danach kommt das Geliermittel dazu und der braune "Saft" wird zurück in die Flasche geschüttet ( es darf nicht kochen, ist wohl jedem klar ). 



Hier bekommt Ihr noch eine Anleitung und scheinbar stammt die Idee aus Russland | Haha... sehr gut - geht bestimmt auch mit Bier aus Plastikflaschen ^^

via foodiggity


Netzwerk / Partner

Unruly


VICE

gutefrage


DJINNS



3M


VSCO Logo

Feed und Ethik


Feed abonnieren

Atomlabor Blog, von Jens Mahnke, ist einer der angesagten Lifestyle Blogs in der deutschen Blogosphäre.


Klicke oben auf den kleinen grünen Button und bleibe mit deinem Feedreader mit uns verbunden.


Seit 2007 gibt es regelmäßig neue tolle Dinge aus der Welt der Fashion, Musik, Gadgets und Webtrash bei uns zu entdecken.


Mit anderen Worten: Hohe Blog-Qualität seit über 10 Jahren und das authentisch. Denn wir leben das Blog-Business.