Eine moderne Kreditkarte mit der man die Welt verbessern kann | Revolut - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

Eine moderne Kreditkarte mit der man die Welt verbessern kann | Revolut

Eine moderne Kreditkarte mit der man die Welt verbessern kann | Revolut

Ich bin Benutzer einer Kreditkarte des britische Neobanken-FinTech Einhorns Revolut. 

Ich bin kein klassischer Kreditkarten-User im eigentlichen Sinne und habe auch keine Lust extra für eine Karte im Portemonnaie zahlen zu müssen. Für mich ist eine Kreditkarte kein Statussymbol, sondern ein weiteres Zahlungsmittel. Ein Zahlungsmittel, welches ich überall einsetzen kann und da sind wir genau bei der Revolut Ltd. gelandet. 

Dies ist ein in London ansässiges Fintech-Start-up und schreibt sich auf die Fahne Dinge anders zu machen und auf die User zu hören. 

Ausgaben und Abhebungen von Geldautomaten in 120 Währungen und 26 Währungen direkt aus der mobilen App heraus sind bis zu einem Limit kostenlos möglich. Damit ist Revolut eine digitale Bankalternative, die eine Prepaid-Debitkarte (MasterCard oder VISA), Währungsumtausch, Krypto-Währungsumtausch - Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Litecoin (LTC) – und Peer-to-Peer-Zahlungen anbietet. Revolut erhebt dabei derzeit keine Gebühren für den Großteil seiner Dienstleistungen. Netterweise kann ich meine Revolut Mastercard zum Beispiel auf meiner TicWatch Pro als Zahlungsmittel einstellen und nur mit meiner Smartwatch per NFC bezahlen. Google Pay oder Apple Pay halt. 

Das mit Abstand bessere Konto. Banken berechnen dir Gebühren, wenn du Geld im Ausland ausgibst oder dorthin überweist. Das gibt es bei uns nicht, und deshalb sind bereits über vier Millionen Menschen zu Revolut gewechselt.

Der neuste Clou von Revolut ist aber, dass man beim Bezahlen zum Beispiel die Tierwelt retten, Kids schützen oder für LGBTI-Rechte einstehen kann. Dafür gibt es die neue Donation-Funktion. Das kann man alles in der App auf seinem Smartphone einstellen... wenn man das möchte. Generell ist die App ein mächtiges Tool geworden, denn man kann dort seine PIN ändern, die Karte für Wireless freischalten/sperren, Zahlungen verwalten, Budget festlegen und halt jetzt auch spenden. Dafür kann bei jeder Kartenzahlung der Betrag aufgerundet und die Differenz direkt gespendet werden. 

Also ganz easy, ohne Aufwand. Unkompliziert, transparent und schnell Gutes tun, sagt Revolut. Und verspricht dabei, dass 100 Prozent der Beträge an die Organisationen überwiesen werden. 

Jetzt wünsche ich mir nur noch die Erweiterung der Spenden-Liste und dann ist das schon eine tolle Sache. In meiner App sind aktuell ILGA-Europe und Save the Children freigeschaltet. 

Vaults kann man natürlich auch einrichten, also ein kleines Sparunterkonto, welches auch Beträge aufrundet und dich sparen läßt - das funktioniert auch in Krypto. Also ich bin schon eine gute Zeit lang begeisterter Kunde. Es gibt noch viel mehr an Service.. aber das kannst du ja mal selber auschecken. Mein Tipp. Gerade für den Urlaub machen solche Karten absolut Sinn. 

Wenn du auch eine kostenlose Karte haben möchtest, dann folge meinem Link: https://r.revolut.com/referral/jens6v7b


Eine moderne Kreditkarte mit der man die Welt verbessern kann | Revolut

Hat es dir gefallen, dann teile es gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Unterstütze mich mit einem kleinen Beitrag, damit ich auch in Zukunft noch den Blog als Beruf ausüben kann. Bloggen benötigt Zeit, Geduld, Recherche und natürlich auch Geld. Da Werbeeinnahmen aktuell immer weniger werden, benötige ich Unterstützung von dir als Leser. Drücke einfach auf [Atomlabor unterstützen] und mach´ mit. Werde Mitglied im Atomlabor mit Steady. Kleiner Beitrag, große Unterstützung. Thx.

Keine Kommentare



... and look... Oha, on the other side is a rocket - maybe you jump in?!

Atomlabor Blog ist die tägliche Dosis Netzkultur, Webtrash, Musik, Streetart, Technik, Gadgets und Fashion. Zusammengetragen und aufgeschrieben vom Blogger Jens Christian Mahnke aus Wuppertal.

Copyright © 2007-2019 Atomlabor Blog, All Rights Reserved. | CC BY-NC-SA 3.0 DE | Atomlabor Blog c/o Jens Mahnke - Am Jagdhaus 70 - 42113 Wuppertal - Germany | Mit viel ♡ aus Wuppertal und Wordpress Free

#WERBUNG und Kooperationen werden bei mir natürlich als solche im Beitrag gekennzeichnet.