Der Technics SL-1210 MK7 steht in den Startlöchern | Das DJ Tool in der siebten Generation - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

Der Technics SL-1210 MK7 steht in den Startlöchern | Das DJ Tool in der siebten Generation

Der Technics SL-1210 MK7 steht in den Startlöchern | Das DJ Tool in der siebten Generation

Der Technics SL-1210 MK7 kommt 

Wer an Plattenspieler denkt, hat eigentlich fast immer dieses Modell vor Augen: Der Technics SL-1210 ist seit Jahrzehnten die Ikone unter den Plattenspielern. Ein absolutes DJ-Tool, ein Arbeitstier. 

Entsprechend emotional wurde die Ankündigung auf der CES 2019 in Las Vegas aufgegriffen, dass Technics in diesem Jahr eine Neuauflage des DJ Tools plant. 

Bereits in den vergangenen Jahren gab es exklusive Modelle, die auf der Basis des Klassikers aufbauten und welche ich hier im Blog, mit Wehmut (weil sie doch recht teuer sind) präsentierte.

Jetzt steht die siebte Modellgeneration, die MK7, in den Startlöchern. 

Ab Juni 2019 ist das neue Modell zu einem Preis von 899 Euro pro Stück bei ausgewählten Händlern für DJ Equipment erhältlich. Und ich höre die Herzen schneller schlagen und auch ich schaue gerade auf mein Konto... nun bis Juni kann ja noch gespart werden.

Die technischen Daten des SL-1210MK7

Technologie zur Umdrehungskonstanz

  • Eisenkernloser Direktantriebsmotor
  • Hochpräzise Motorregelung

Konstruktion zur Vibrationsentkopplung

  • Vibrationsdämpfender Plattenteller
  • Steife Gehäusekonstruktion
  • Dämpfungsfüße mit Feder-Gummi-Verbund

Hochwertige Bauteile

  • Tonarm hoher Empfindlichkeit
  • Vergoldete Anschlussbuchsen

Technics Definitive Design

  • Aus der SL-1200 Serie entwickelt

Plattenlaufwerks-Sektion

  • Typ: Direktgetriebener Plattenteller
  • Umdrehungsgeschwindigkeiten: 33 1/3, 45, 78 U/min
  • Pitchbereich: ±8%, ±16%
  • Anlauf-Drehmoment: 2.2 kg・cm
  • Anlaufzeit: 0.7 s. aus dem Stand auf 33 1/3 U/min
  • Gleichlaufschwankungen: 0.025% W.R.M.S.
  • Rumpeln: 78dB (IEC 98A-bewertet)
  • Plattenteller: Aluminium-Druckguss
    • Durchmesser:332mm
    • Gewicht:ca. 1,5 kg (inkl. Gummi-Auflagematte)

Tonarm-Sektion

  • Typ: Universell, statisch ausbalanciert
  • Effektive Länge: 230mm
  • Überhang: 15mm
  • Spurfehlwinkel:
    Innerhalb 2° 32' (an der äußeren Rille einer Langspielplatte (30cm/12")
    Innerhalb 0° 32' (an der inneren Rille einer Langspielplatte (30cm/12")
  • Kröpfungswinkel: 22°
  • Tonarm-Höhenverstellung: 0 - 6mm
  • Bereich der Auflagekraft: 0 - 4g (Direkte Abtastung)
  • Gewicht des Headshells: Ca. 7.6g
  • Tonabnehmer-Gewichtsbereich:
    [ohne Zusatzgewicht] 5.6 - 12.0g (14.3 - 20.7g (einschließlich Headshell))
    [mit Zusatzgewicht] 10.0 - 16.4g (18.7 - 25.1g (einschließlich Headshell))
  • Bohrungsabstand der Tonabnehmermontage: JIS 12.7mm
  • Headshell-Kabelanschlüsse: 1.2mmφ 4-Pin

Anschlüsse

  • PHONO (RCA) x 1, Erdungs-Schraubklemme x 1

Allgemein

  • Netzspannung: AC230 V, 50 Hz
  • Leistungsaufnahme: 11 W (Ca. 0.2W Standby)
  • Abmessungen (B x H x T): 453 x 173 x 372 mm
  • Gewicht: Ca. 11.2kg
  • Zubehör:
    Plattenteller, Gummi-Auflagematte, Staubschutzhaube, Single-Adapter, Gegengewicht, Hilfsgewicht, Headshell, Überhangschablone, Schraubensatz f. Tonabnehmer-Befestigung, Phono-Anschlusskabel, Erdungskabel, Netzkabel, Bedienungsanleitung


Foto © Panasonic Deutschland / Mit freundlicher Genehmigung 
Der Technics SL-1210 MK7 steht in den Startlöchern | Das DJ Tool in der siebten Generation

Hat es dir gefallen, dann teile es gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Keine Kommentare



... and look... Oha, on the other side is a rocket - maybe you jump in?!

Atomlabor Blog ist die tägliche Dosis Netzkultur, Webtrash, Musik, Streetart, Technik, Gadgets und Fashion. Zusammengetragen und aufgeschrieben vom Blogger Jens Christian Mahnke aus Wuppertal.

Copyright © 2007-2019 Atomlabor Blog, All Rights Reserved. | CC BY-NC-SA 3.0 DE | Atomlabor Blog c/o Jens Mahnke - Am Jagdhaus 70 - 42113 Wuppertal - Germany | Mit viel ♡ aus Wuppertal und Wordpress Free

#WERBUNG und Kooperationen werden bei mir natürlich als solche im Beitrag gekennzeichnet.