Lost Vegas | Das etwas andere Fotobuch von Brooke Mitchell Olimpieri - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

Lost Vegas | Das etwas andere Fotobuch von Brooke Mitchell Olimpieri

48 Seiten, NSFW, eine cineastische Farbgebung und Szenen - Lost Vegas.

48 Seiten, NSFW, eine cineastische Farbgebung und Szenen - Lost Vegas.

Das ist das neue Fotobuch von Brooke Olimpieri. Es sind kleine Geschichten, teils skurril, teils trashig und immer wieder mit dem Charme des Vergangenen. Spielt doch gerade der 80er und 90er Vintage-Style auch immer eine große Rolle. 

Olimpieri erschafft zusammen mit ihren Fotomodels einen neuen gemeinsamen Standards der Schönheit und definiert so eine neue weibliche Sinnlichkeit. 


Als Betrachter werden wir so in einen POV gezogen und haben teilweise das Gefühl in eine abstrakte Szene herein gerutscht zu sein, in das andere Amerika, in einen eigenen Lebensstil, der verstörend sein kann und eine verführerische Dekadenz innehält. >>>Upps, der Träger ist runtergerutscht - na und? Der Bourbon ist gerade wichtiger.<<<


Brooke Mitchell-Olimpieri is a Las Vegas based fashion designer. Completely self taught, she uses her never-ending curiosity to create unique concepts. Her work is heavily inspired by the era in which she was born. The 80's and early 90's play a huge role in her styling as well as her creative direction. She shoots mainly on 35mm film. Her first camera a Canon AE-1 was gifted to her as a teenager by her father. She believes the raw texture of film is incomparable.

Brooke Mitchell-Olimpieri präsentiert uns daher sehr schöne Bilder mit einem starken emotionalen Ausdruck, in einer Stadt der Selbstzerstörung - Las Vegas. Daher ist der Titel Lost Vegas schon treffend gewählt und mit ihrem 35mm Analog Look überzeugen die Fotos - wirkt doch alles irgendwie realer, näher am richtigen Leben. 


Die erste Ausgabe von "Lost Vegas" wird am 1. Dezember verschickt und ist auf 500 Stück limitiert.


Für 35 Dollar kann das Werk beim Imperial Pictures Publishing Verlag bestellt werden und ist aus meiner Sicht jeden Dollar wert. Danke auch an Brooke, dass ich die Fotos mit ihrer Genehmigung hier im Atomlabor veröffentlichen darf.

Mehr von Brooke Olimpieri gibt es hier:

Lost Vegas | Das etwas andere Fotobuch von Brooke Mitchell Olimpieri

Teile den Beitrag gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Supporte mich monatlich mit einem kleinen Beitrag, damit ich auch in Zukunft weitere coole Projekte umsetzen kann. Bloggen benötigt Zeit, Geduld, Recherche und natürlich auch Geld. Da Werbeeinnahmen aktuell immer weniger werden, benötige ich Support von dir als Leser.

Drücke einfach auf das Atomlabor Logo auf der rechten Seite unter [Unterstützen!] und mach´ mit.

Keine Kommentare