T2 Das Sequel zu Danny Boyles Trainspotting | Offizieller Teaser Trailer - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

T2 Das Sequel zu Danny Boyles Trainspotting | Offizieller Teaser Trailer

Kurz und knackig, der erste Trainspotting 2 Trailer.

Kurz und knackig, der erste Trainspotting 2 Trailer.

Es ist wie ein Wiedersehen mit alten Bekannten, welche man besser nicht als Freunde haben sollte. Ein Blick auf die Darsteller und man erkennt das man selbst auch mitgealtert ist. Der erste Teil stammt halt aus dem Jahr 1996. Ja, ehrlich wahr - es sind 20 Jahre.

Der 1995 von Danny Boyle gedrehte Film, dem mittlerweile Kultstatus zukommt, erwies sich als riesiger Erfolg, wobei schon der deutsche Untertitel "Neue Helden" auf eine gravierende Änderung gegenüber dem Roman verweist: Die Sucht erscheint im Film als halluzinatorisch-surreale Erfahrung; ja sogar, wie von Teilen der Kritik bemängelt wurde, als fröhliche Freizeitbeschäftigung. Selbst die berühmt gewordene Szene, in der Renton in die "dreckigste Toilette Schottlands" hinabtaucht, um die rektal eingenommenen und dann ausgeschiedenen Opiumzäpfchen herauszufischen, gerät zu einem Meisterstück des fantastischen Kinos: Er schwimmt im azurblauen Wasser des Ozeans und erreicht die Oberfläche wie nach einer reinigenden Dusche. Glamouröser, aber auch fragwürdiger lässt sich Drogensucht kaum darstellen.
– Johann N. Schmidt

Der Blick auf den Trailer von T2 verspricht einiges, denn wir sehen die Protagonisten Spud, Renton, Sick Boy und Begbie an einer Bahnstrecke stehen. Sie wirken entschlossen... es kann nichts gutes bedeuten. Lassen wir uns einfach überraschen, denn statt Heroin geht es nun um Pornos. Plan mal ein Kinobesuch für Januar 2017 ein.


T2 Das Sequel zu Danny Boyles Trainspotting | Offizieller Teaser Trailer

Hat es dir gefallen, dann teile es gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Atomlabor unterstützen mit

Atomlabor unterstützen mit
Sichere die Zukunft von Atomlabor Blog ab. Unterstütze mich finanziell, damit ich auch in Zukunft noch den Blog als Beruf ausüben kann. Bloggen benötigt Zeit, Geduld, Recherche und Geld. Da Werbeeinnahmen aktuell immer weniger werden, benötige ich Unterstützung von dir als Leser. Deinen Vorteil dabei kannst du hier nachlesen, wenn du auf Steady klickst.


... and look... Oha, on the other side is a rocket - maybe you jump in?!

Atomlabor Blog ist die tägliche Dosis Netzkultur, Webtrash, Musik, Streetart, Technik, Gadgets und Fashion. Zusammengetragen und aufgeschrieben vom Blogger Jens Christian Mahnke aus Wuppertal.

Copyright © 2007-2019 Atomlabor Blog, All Rights Reserved. | CC BY-NC-SA 3.0 DE | Atomlabor Blog c/o Jens Mahnke - Am Jagdhaus 70 - 42113 Wuppertal - Germany | Mit viel ♡ aus Wuppertal und Wordpress Free

#WERBUNG und Kooperationen werden bei mir natürlich als solche im Beitrag gekennzeichnet.