ADIDAS TUBULAR INVADER STR SESAME – EIN WENIG YEEZY BEI AFEW - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

ADIDAS TUBULAR INVADER STR SESAME – EIN WENIG YEEZY BEI AFEW

ADIDAS TUBULAR INVADER STR SESAME – EIN WENIG YEEZY BEI AFEW

Too broke for Yeezys?

So, jetzt mal Titten auf'n Tisch: die Nähe zum Yeezy Boost 750 ist unbestreitbar. Und das nicht nur allein wegen der Lasche, die wir Kids der 80er schon damals auf unseren Airwalk VICs super fanden. Lässt man den ganzen Yeezy-Hype mal außen vor und betrachtet sich den Adidas Tubular Invader STR Sesame mal so ganz für sich, bleibt ein moderner Fashion-Sneaker, der einen cleanen Look, tolle Materialien (Suede Upper) und jede Menge Style mitbringt. Die roten Akzente an der Ferse sind angenehm unaufdringlich und passen perfekt zum Sesame-Colourway. Sieht auf jeden Fall saubequem aus das Teil. 
Wieder ein Beweis, dass es bei Adidas gerade nicht immer nur Boost sein muss – obwohl das hier natürlich die absolute Krönung wäre. Die Weltmarke mit den drei Streifen hat gerade einen beeindruckenden Lauf und haut einen Kracher nach dem nächsten raus. Chapeau.

Was haltet ihr vom Tubular Invader STR? Yeezy für Arme oder doch was Eigenständiges?
Am dem 15.7.2016 könnt ihr euch selbst ein Bild machen, wenn er für 129,95 Euro (UVP) beim AFEW Store in Düsseldorf im Regal steht. So wie es bei Adidas gerade läuft, sollte man dennoch schnell sein. 

Hier könnt ihr fündig werden.

Wir schauen uns das Teil auf jeden Fall an und melden uns mit Bildern und einem Testbericht. Bis dahin haben wir noch ein paar Pics von den Düsseldorfer Jungs für euch.

ADIDAS TUBULAR INVADER STR SESAME – EIN WENIG YEEZY BEI AFEW

Teile den Beitrag gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Supporte mich monatlich mit einem kleinen Beitrag, damit ich auch in Zukunft weitere coole Projekte umsetzen kann.


Drücke einfach auf das Steady Logo auf der rechten Seitenleiste und mach´ mit. Ich erkläre dir, wie und warum du mich unterstützen kannst. Thx.