ASICS TIGER OCEAN PACK – ENDLICH WIEDER KAYANO - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

ASICS TIGER OCEAN PACK – ENDLICH WIEDER KAYANO


Das Ocean Pack macht Lust auf Meer.

Verzeiht bitte vielmals, aber das Wortspiel lag so nah, wie es flach ist. Alles andere als flach ist allerdings das sogenannte Ocean Pack von Asics Tiger – bestehend aus einem grauen und einem türkis-grünen Gel Kayano Trainer – das ihr ab dem 5. Februar 2016 für je 130 Euro im Handel bekommen könnt. 
Meine erste Berührung mit dem Retro-Runner war die Kollabo mit Foot Patrol, in deren typischen Colourway Oliv-Grün. Ein absoluter Knaller-Schuh mit einer schmalen Silhouette. Ist defintiv mal was anderes, aber dabei saubequem durch die integrierte Zunge. Der sitzt einfach perfekt am Fuß und büßt durch die bewährte Gel-Dämpfung auch auf längeren Strecken nichts an Komfort ein.
Mir persönlich gefallen beide Modelle, wobei der grüne die Nase leicht vorn hat. Ich steh halt auf Mint, Türkis und alles drum herum. Eine weiße Midsole hätte ich zwar noch lieber gesehen, aber so monochrome machen beide Colourways schon echt was her. Nach dem Gel Lyte III-Overload vom letzten Jahr, kann man sich ruhig mal die anderen Modelle von Asics genauer betrachten – besonders, weil der Kayano Trainer ja doch ein wenig stiefmütterlich behaldelt wird. Völlig zu Unrecht, wie ihr euch ab Freitag selbst überzeugen könnt.
Wie sieht es aus? Schlagt ihr zu? Sagt es uns in den Comments.
Hier noch ein paar visuelle Argumente für den Gel Kayano Trainer im Ocean Pack.













ASICS TIGER OCEAN PACK – ENDLICH WIEDER KAYANO

Hat es dir gefallen, dann teile es gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Keine Kommentare

Atomlabor unterstützen mit

Atomlabor unterstützen mit
Sichere die Zukunft von Atomlabor Blog ab. Unterstütze mich finanziell, damit ich auch in Zukunft noch den Blog als Beruf ausüben kann. Bloggen benötigt Zeit, Geduld, Recherche und Geld. Da Werbeeinnahmen aktuell immer weniger werden, benötige ich Unterstützung von dir als Leser. Deinen Vorteil dabei kannst du hier nachlesen, wenn du auf Steady klickst.


... and look... Oha, on the other side is a rocket - maybe you jump in?!

Atomlabor Blog ist die tägliche Dosis Netzkultur, Webtrash, Musik, Streetart, Technik, Gadgets und Fashion. Zusammengetragen und aufgeschrieben vom Blogger Jens Christian Mahnke aus Wuppertal.

Copyright © 2007-2019 Atomlabor Blog, All Rights Reserved. | CC BY-NC-SA 3.0 DE | Atomlabor Blog c/o Jens Mahnke - Am Jagdhaus 70 - 42113 Wuppertal - Germany | Mit viel ♡ aus Wuppertal und Wordpress Free

#WERBUNG und Kooperationen werden bei mir natürlich als solche im Beitrag gekennzeichnet.