Serientipp : Fear the Walking Dead | Am Montag geht es los - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

Serientipp : Fear the Walking Dead | Am Montag geht es los

Serientipp : Fear the Walking Dead | Am Montag geht es los

Serientipp auf Amazon Prime : Fear the Walking Dead.

In vier Tagen geht es los, Mit Fear the Walking Dead folgt die Prequel-Serie zu The Walking Dead und wir als Amazon Prime Member können uns die Serie direkt angucken. Da ich die Staffel 5 bereits gucken konnte, muss man ja eh wieder etwas länger warten, da kann man sich die Wartezeit ruhig mal mit der Vorgeschichte verkürzen. Oh my... ich werde noch zum Serienjunkie. Also Staffel 1 startet am Montag und im nächsten Jahr auch die Staffel 2, welche schon vorbestellt wurde.

Fear the Walking Dead spielt im selben Universum wie die preisgekrönte Zombie-Serie The Walking Dead. Das düstere Drama schildert den Ausbruch der Zombie-Apokalypse in L.A., aus der Sicht der Patchwork-Familie von Madison und Travis. Die alltäglichen Probleme der dysfunktionalen Familie treten angesichts des drohenden gesellschaftlichen Zusammenbruchs in den Hintergrund. Eine geheimnisvolle Seuche macht sich breit und bringt eine neue Ordnung mit sich, in der unweigerlich nur die Starken überleben. Die Familie muss sich entweder neu erfinden oder ihrer dunkleren Vergangenheit stellen.

Fear the Walking Dead ist in Deutschland und Österreich in der Erstausstrahlung exklusiv bei Amazon Prime verfügbar – bereits kurz nach US-Ausstrahlung.
Prime-Mitglieder können die erste Episode der sechteiligen Staffel ab dem 24. August, ab 20:00 Uhr, bei Amazon Prime streamen – in englischer Originalfassung und auf Deutsch. 
Die weiteren Episoden folgen dann immer montags nach der US-Ausstrahlung, je um 20:00 Uhr.
  • Folge 1: 24. August
  • Folge 2: 31. August
  • Folge 3: 14. September
  • Folge 4: 21. September
  • Folge 5: 28. September
  • Folge 6: 05. Oktober
Serientipp : Fear the Walking Dead | Am Montag geht es los

Teile den Beitrag gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Supporte mich monatlich mit einem kleinen Beitrag, damit ich auch in Zukunft weitere coole Projekte umsetzen kann. Bloggen benötigt Zeit, Geduld, Recherche und natürlich auch Geld. Da Werbeeinnahmen aktuell immer weniger werden, benötige ich Support von dir als Leser.

Drücke einfach auf das Atomlabor Logo auf der rechten Seite unter [Unterstützen!] und mach´ mit.

Keine Kommentare