Pacer - der erste Hyperlapse-Film | Handmade 1995 - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

Pacer - der erste Hyperlapse-Film | Handmade 1995


Spacer - Pacer - Pacer - der erste Hyperlapse-Film von 1995

Pacer - der erste Hyperlapse-Film

Der erste bekannte Hyperlapse-Film der Geschichte stammt aus dem Jahr 1995 und wurde gerade remastered ins Netz gestellt. Heute kann man Hyperlaspe-Videos mit fast jedem Smartphone herstellen und der Effekt ist immer noch umwerfend, aber 1995 war es noch richtige Handarbeit. Jede Sekunde des Films besteht aus vielen Einzelbildern und alle wurden mit einer 16mm Kamera von Guy Roland in Kanada aufgenommen - das Original wurde leider zerstört, aber eine schlechtere Kopie konnte in 2K digital remastered werden und das "immer noch beeindruckende Ergebnis" könnt Ihr Euch hier angucken.

Pacer looked at the world in a way no film had before it. The geometry of the city and its construction, the artistry of Montreal's landscape seen the hyper-prism of a camera racing through time on different dimension. Compressed imagery and physical motion combine in a never-been-seen-before kind of way.


Direktlink: vimeo.com/123553635
Pacer - der erste Hyperlapse-Film | Handmade 1995

Teile den Beitrag gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Supporte mich monatlich mit einem kleinen Beitrag, damit ich auch in Zukunft weitere coole Projekte umsetzen kann.


Drücke einfach auf das Steady Logo auf der rechten Seitenleiste und mach´ mit. Ich erkläre dir, wie und warum du mich unterstützen kannst. Thx.

Kommentare