ADIDAS TUBULAR MOC RUNNER – ZEIT ZUM CHILLEN - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

ADIDAS TUBULAR MOC RUNNER – ZEIT ZUM CHILLEN

ADIDAS TUBULAR MOC RUNNER ATOMLABOR BLOG SNEAKER TIPP

ADIDAS TUBULAR MOC RUNNER

Adidas ist dieser Tage ja eh in aller Munde dank des Verfechters der künstlerischen Fähigkeiten von Queen B Beyonce Knowles – Kanye Yeezy West. Dessen neuer Schuh, der in 4 Tagen erscheinen wird, ist bereits auf eBay für schlappe 2200 Dollar gesichtet worden.
Wir sagen: Don't believe the hype und konzentrieren uns auf ein weiteres feines Release aus Herzogenaurach: den Tubular Moc Runner.

Der Tubular wurde in seinem Redesign (das dem Y3 schon recht ähnelte) bereits im Herbst 2014 auf den Markt gebracht und spaltete die Sneakergemeinde mal wieder in Lover und Hater. Die Silhouette ist Bombe, aber mein Modell hatte eine seltsame und dadurch unbequeme Verarbeitung des Neopreninnenschuhs. Schade.

Nach der kürzlichen Wiederauflage des Tubular 93 folgt nun der nächste Streich und der sieht mal sowas von bequem aus. Der Tubular Moc Runner ist ein "Feierabend"-Schuh aus Wildleder im Look eines Runners. Mich erinnert er irgendwie sehr an den Wallabee von Clarks und wenn er nur halb so bequem ist, wie dieser Klassiker aus England, dann werden der Moc Runner und ich gute Freunde.

Hier noch ein paar Bilder von unseren Freunden 43einhalb aus Fulda, wo ihr das Modell auch ab sofort beziehen könnt. Und zwar hier: 43einhalb.com

Dann heisst es jetzt: Füße hoch legen und die neuen Sneaker zeigen.





ADIDAS TUBULAR MOC RUNNER – ZEIT ZUM CHILLEN

Hat es dir gefallen, dann teile es gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Keine Kommentare

Atomlabor unterstützen mit

Atomlabor unterstützen mit
Sichere die Zukunft von Atomlabor Blog ab. Unterstütze mich finanziell, damit ich auch in Zukunft noch den Blog als Beruf ausüben kann. Bloggen benötigt Zeit, Geduld, Recherche und Geld. Da Werbeeinnahmen aktuell immer weniger werden, benötige ich Unterstützung von dir als Leser. Deinen Vorteil dabei kannst du hier nachlesen, wenn du auf Steady klickst.


... and look... Oha, on the other side is a rocket - maybe you jump in?!

Atomlabor Blog ist die tägliche Dosis Netzkultur, Webtrash, Musik, Streetart, Technik, Gadgets und Fashion. Zusammengetragen und aufgeschrieben vom Blogger Jens Christian Mahnke aus Wuppertal.

Copyright © 2007-2019 Atomlabor Blog, All Rights Reserved. | CC BY-NC-SA 3.0 DE | Atomlabor Blog c/o Jens Mahnke - Am Jagdhaus 70 - 42113 Wuppertal - Germany | Mit viel ♡ aus Wuppertal und Wordpress Free

#WERBUNG und Kooperationen werden bei mir natürlich als solche im Beitrag gekennzeichnet.