TURESPAÑA - eine schöne Kampagne vom Tourismusverband Spaniens ( Sponsored Post ) - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

TURESPAÑA - eine schöne Kampagne vom Tourismusverband Spaniens ( Sponsored Post )

TURESPAÑA - Spanien ich komme

TURESPAÑA - Spanien ich komme.

Ich bekomme gerade wieder Fernweh, eine schöne Kampagne vom Tourismusverband Spaniens lockt mich in den Süden.

Ich könnte einfach schon wieder Urlaub vertragen. Immer das Selbe mit Deutschland, die letzten Ausläufer des Herbst und der nahende Winter bedeuten Kälte und Grau. Zu allem Überfluss hat sich auch noch mein kleiner Twingo verabschiedet und seine Motorenleistung eingestellt, auf die Franzosen ist scheinbar kein Verlass mehr. Ich wäre jetzt gerne auf einer Insel... Formentera zum Beispiel. Ja, die Balearen sind eh eins der Lieblingsreiseziele von uns Deutschen und wenn ich mir die aktuelle Homepage des spanischen Tourismusverbands genauer angucke, bekomme ich auch direkt wieder Fernweh. Abgesehen davon habe ich meinem ältesten Sohn eh eine Männertour nach Formentera versprochen... Spanien ist halt schön und es gibt mehr als nur die Balearen. Auf der Page des Tourismusverbands werben sie mit
Was Sie auch brauchen,Sie brauchen Spanien.
... wie recht sie doch haben. Ich brauche Sonne, Kultur, gutes Essen und Erholung. Fest eingeplant und jetzt noch ein wenig Budget für den nächsten Urlaub auf Formi.

Nur wenige Reiseziele können so viele Alternativen anbieten wie Spanien.

Aber was bietet Spanien denn genau? 



Ich denke jetzt natürlich abseits von Ballermann Quatsch, eigentlich immer.
Ein Blick auf die spanische Küche sagt mir grundsätzlich immer, dass ich Gerichte mit frischen Kräutern und raffinierte Gerichte erwarten kann. Ein Blick auf die Page des Tourismusverbands zeigt mir auch schon die ersten optischen Highlights der spanischen Küche. Ich mag es schon, wenn man als Appetizer Aioli serviert bekommt, klar es ist nicht jedermanns Ding ordentlich Knoblauch zu essen, aber es ist gesund und regt die Lebensgeister an. Ja, dazu einen guten Rotwein aus der Region, Tappas für zwischendurch. Perfekt. Spaniens Küche zeichnet sich halt durch eine erstaunliche Vielfalt aus. Mein erster Punkt der für das Land spricht :D

Wenn ich an vergangene Tage zurückdenke, wo ich mit meinem VW-Buggy nach Donostia-San Sebastián gefahren bin, war ich überwältigt von der Pracht an Schuhen, Anzügen, Kleidern, generell von der Schneiderkunst der Spanier. Ein Indiz dafür, dass man auch in Punkto Mode die Nase recht weit vorn hat. Man findet nicht nur die exklusivsten internationalen Modehäuser, sondern auch all jene Marken, die das Land weltweit zu einer Referenzgröße gemacht haben. Ich sag jetzt nur Desigual um mal eine meiner Lieblingsmarken zu nennen. Blumig, locker und mit dem gewissen Relajación-Image. Auch Brands wie ZARA oder MANGO haben ihren Ursprung in Spanien.

Ein Land mit Geschichte und Kultur, wenn ich so daran denke was man alles in Barcelona besichtigen kann wird mir schwindelig. Das Museum Fundació Joan Miró und das Museu Picasso mit zahlreichen, weniger bekannten Werken von Pablo Picasso sind nur ein paar Beispiele dafür. Da Kunst und Kultur gerade im Atomlabor groß geschrieben wird, für mich ein Ausflugstipp erster Güte. Kurztrips bzw. Städtetrips kann man ja mittlerweile schon verhältnismäßig günstig buchen und da sollten solche Meilensteine der Kultur auf jeden Fall eingeplant werden. Vom Camp Nou will ich jetzt gar nicht anfangen, Ich weiss ja wie Fußball polarisiert und gerade Barcelona. Spanien hat halt viel mehr zu bieten als nur Strand und Meer, obwohl das auch ganz gut kommt.

So, mein Frust ist weg - jetzt habe ich wieder gute Laune und ein neues Ziel vor Augen - es wird jetzt kräftig auf den nächsten Urlaub gespart. Wenn Du jetzt auch Lust auf Spanien bekommen hast, dann lege ich Dir die Homepage des offiziellen Tourismusverbands Spaniens ans Herz. Nicht nur das es dort tolle Bilder zu sehen gibt, welche einen Inspiration für die nächste Reise bieten, sondern unten rechts kann man auch direkt auf den Link klicken und seine nächste Reise vorbereiten. Ich plane dann mal vor.


Auf geht es:
I need Spain
[Dieser Beitrag entstand in freundlicher Kooperation mit Turespaña]
TURESPAÑA - eine schöne Kampagne vom Tourismusverband Spaniens ( Sponsored Post )

Hat es dir gefallen, dann teile es gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Keine Kommentare



... and look... Oha, on the other side is a rocket - maybe you jump in?!

Atomlabor Blog ist die tägliche Dosis Netzkultur, Webtrash, Musik, Streetart, Technik, Gadgets und Fashion. Zusammengetragen und aufgeschrieben vom Blogger Jens Christian Mahnke aus Wuppertal.

Copyright © 2007-2019 Atomlabor Blog, All Rights Reserved. | CC BY-NC-SA 3.0 DE | Atomlabor Blog c/o Jens Mahnke - Am Jagdhaus 70 - 42113 Wuppertal - Germany | Mit viel ♡ aus Wuppertal und Wordpress Free

#WERBUNG und Kooperationen werden bei mir natürlich als solche im Beitrag gekennzeichnet.