Das bisschen Haushalt... – AEG Ultrasilencer im Atomlabor-Test ( 6 Bilder - 1 Video ) - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

Das bisschen Haushalt... – AEG Ultrasilencer im Atomlabor-Test ( 6 Bilder - 1 Video )

AEG Ultrasilencer im Atomlabor-Test - Atomlabor Blog

AEG Ultrasilencer im Atomlabor-Test

Der leiseste Staubsauger auf dem Markt überzeugt auf ganzer Linie.

Wer einmal Blut geleckt hat, der ist schwer zu bremsen. Deswegen gehen die Haushaltswochen im Atomlabor in die nächste Runde. Auch wenn ein Staubsauger nicht der heißeste Lifestyle-Artikel ist, den man sich vorstellen kann, macht sich die elendige Hausarbeit leider nicht von selbst. Und da unser hauseigener Dirt-Devil längst das Zeitliche gesegnet hat, kam das Angebot, den Ultrasilencer von AEG zu begutachten, gerade Recht.
USGREEN
UltraSilencer
UltraSilencer- eine neue, verbesserte Generation von ultra leisen Staubsaugern für exzellente Reinigungsergebnisse und mit besonders niedrigen Geräuschwerten.
Nach einiger Wartezeit kam endlich das Paket von AEG und wir machten uns gleich daran, den Inhalt zu untersuchen. Im Lieferumfang enthalten waren neben dem Hauptgerät natürlich ein Schlauch, ein Aeropro-Teleskoprohr, der Aeorpro-Griff, ein Ersatzbeutel sowie drei verschiedene Bürsten. Die Einzelteile waren schnell zusammengesteckt, wobei man lobend erwähnen muss, dass alle Teile perfekt ineinander passen, greifen und wenig Spiel haben. Das haben wir alles schon anders und schlechter erlebt. Der Aeropro-Griff liegt extrem gut in der Hand und lässt sich in 2 Dimensionen drehen, was lästige Schlauchverdrehungen verhindern sollte.



Dann ging es direkt ans Werk. Besonders gespannt waren wir natürlich, ob es wirklich der leiseste Staubsauger ist. Beim Anschalten staunten wir nicht schlecht – man hört tatsächlich so gut wie nichts. Ehrlich gesagt, befand sich der Sauger allerdings auch auf der kleinsten Saugstufe. Für wenig Staub sollte das reichen. Aber wie sieht das bei den höheren Saugstufen aus? Auf der maximalen Stufe ist der Sauger natürlich lauter, aber im Vergleich schon leiser als andere Modelle. Man kann sich entspannt unterhalten ohne brüllen zu müssen. Und die Saugkraft ist auch nicht zu verachten. Ohne große Probleme waren unsere Holzdielen schnell staubfrei.


Ein weiterer Vorteil des Aeropro-Griff ist, dass man locker unter Tisch und Sofa kommt, da man das Saugrohr extrem flach halten kann, ohne den Bodenkontakt der Bürste zu verändern oder sich den Rücken zu verbiegen.

Lobend zu erwähnen wäre noch der Öko-Aspekt. Schließlich besteht der Ultrasilencer von AEG zu 55% aus Recyclingmaterial und ist selbst zu 92% recyclebar. Bei seiner Herstellung wird zudem 90% weniger Energie benötigt, als bei der Herstellung mit reinem Kunststoff. Die Verpackung ist gar zu 100% recyclebar, da sie selbst zu 100% aus Recyclingmaterial besteht. Vorbildlich.



Und Strom sparen kann man mit ihm auch noch – satte 50% Strom spart man im Vergleich zu einem gängigen 2000W Staubsauger, ohne Abstriche beim Saugergebnis. Das finden nicht nur wir gut, sondern auch das ETM Testmagazin, das den Ultrasilencer zum Energiesparsieger und zum Sieger leisester Staubsauger kürte (siehe Video).



Alles in allem sind wir ziemlich happy mit unserem neuen Öko-Staubsauger. 
Wollen wir hoffen, dass er uns lange Freude machen wird.


Mehr Info bekommt ihr unter leisester-testsieger.de

Ein paar Specs zum Gerät haben wir natürlich auch:



Spezifikationen

Maximale Aufnahmeleistung (W)1000
Energieeffizienz-KlasseB
Staubemissions-KlasseA
Teppich-ReinigungsklasseC
Hartboden-ReinigungsklasseA
FarbeBlack
Nettogewicht kg8.29
Verpackung, Breite (mm)400
Verpackung, Höhe (mm)360
Verpackung, Tiefe (mm)600
PNC900 273 670

Blog Marketing 
Blog-Marketing ad by hallimash | In Kooperation mit AEG
Das bisschen Haushalt... – AEG Ultrasilencer im Atomlabor-Test ( 6 Bilder - 1 Video )

Hat es dir gefallen, dann teile es gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Keine Kommentare





... and look... Oha, on the other side is a rocket - maybe you jump in?!

Atomlabor Blog ist die tägliche Dosis Netzkultur, Webtrash, Musik, Streetart, Technik, Gadgets und Fashion. Zusammengetragen und aufgeschrieben vom Blogger Jens Christian Mahnke aus Wuppertal.

Copyright © 2007-2019 Atomlabor Blog, All Rights Reserved. | CC BY-NC-SA 3.0 DE | Atomlabor Blog c/o Jens Mahnke - Am Jagdhaus 70 - 42113 Wuppertal - Germany | Mit viel ♡ aus Wuppertal und Wordpress Free

#WERBUNG und Kooperationen werden bei mir natürlich als solche im Beitrag gekennzeichnet.