Das Gadget des Monats Oktober : Die slow Jo | Lifestyle Uhr mit 24 Stunden Anzeige ( 6 Bilder und ein Video ) - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

Das Gadget des Monats Oktober : Die slow Jo | Lifestyle Uhr mit 24 Stunden Anzeige ( 6 Bilder und ein Video )


Ein wunderschönes Geburtstags-Geschenk von meiner Frau und mit der Unterstützung der Blackboard GmbH.

Mein Gadget des Monats Oktober ist die slow Jo - die slow Watch.

Es ist war an der Zeit, über Zeit anders und neu nachzudenken.



slow Uhren wurden kreiert, um die Art und Weise, wie wir die Zeit wahrnehmen, grundlegend zu verändern. Es ist an der Zeit, sich auf den Moment zu besinnen, anstatt den Fokus an jede Minute oder Sekunde zu verschwenden - gerade in meinem Beruf kommt es nicht unbedingt auf die genaue Minute aber auf den Stundenverlauf an. Die Zeit wird von mir im ganzen betrachtet und das bedeutet für mich, die vollen 24 Stunden. slow ist somit keine Geschwindigkeit, sondern eine Lebenseinstellung, die die meisten von uns verloren haben.

In unserem hektischen Alltag vergessen wir häufig, dass wir doch eigentlich eine Wahl haben wie wir leben wollen und oft nutzen wir die Chance nicht, der Hektik und dem Druck zu entkommen. Die slow Uhr (übrigens heißt sie slow Jo wie oben schon erwähnt) verändert vermutlich deine Lebenseinstellung nicht von einem Moment auf den anderen. Und wenn du sie trägst, bist du nicht sofort slow. Aber vielleicht dient sie dir als eine kleine Erinnerung, wenn du mal wieder nicht weißt, was du zuerst machen sollst, dass du dich entscheiden kannst, dich nicht zu stressen und einfach jeden Moment zu genießen - ohne Zeitdruck. 


Ich hatte diese schöne Uhr schon vor einem guten Jahr in einem Blogbeitrag eines befreundeten Hamburger Bloggers entdeckt und den Blogpost im Feedreader gespeichert und durch einen Zufall kam mir der Beitrag wieder unter die Finger - es war jetzt einfach die Zeit über meine Zeit neu nachzudenken und so kamen die slow Jo und ich zusammen. Ja, man muß sich daran gewöhnen die Minuten ein wenig fallen zu lassen - ist es jetzt 14.10h oder 14.12h - egal - die Viertelstunden werden genau auf dem Ziffernblatt angezeigt, aber es gibt nur einen Zeiger. Dieser wandert präzise gesteuert durch ein extrem hochwertiges Schweizer GMT Präzisionsuhrwerk (Ronda 505.24 Swiss Made) durch die Zeit und wandert über alle 24 Stunden des Tages. Dadurch bewegt sich der Zeiger übrigens nur halb so schnell wie auf einer normalen Uhr und man hat einen ganzheitlichen Blick auf den gesamten Tag. Warum sollen wir uns auch von jeder Minute und jeder Sekunde stressen lassen!? Wir fokussieren das, was wirklich zählt, konsequent der Idee von slow folgend. 
Ich hatte auf jeden Fall keinen Bock mehr darauf und erziehe mich um.
Raus aus dem Hamster Rad!

Konzentrien auf das, was euch wirklich Freude macht - Surfen, mit Freunden und Familie abhängen, die Welt entdecken... die einfachen Dinge des Lebens eben.

slow Jo ist Schweizer und als eben Solcher auch nur aus den feinsten und qualitativ besten Materialien gefertigt. 

Ein Luxusprodukt muss allerdings keinen Luxuspreis haben. Die Zwischenhändler ausgeschaltet geht es direkt aus der Schweiz auf den Weg zum Kunden.


Sehr schön auch das verarbeitet Material. Das geniale Uhrwerk steckt in einem soliden Stahlgehäuse, gestanzt und gefräst, die Ingenieure haben eine einzigartige Top Loader Konstruktion geschaffen, so dass die Rückseite komplett integriert ist. Das slow Logo wurde mit einem Präzisionslaser eingraviert und ist nur auf der Rückseite zu sehen. 

Sehr schön ist auch die Uhrenverpackung, stabil, sicher und mit einem Loch für das Ziffernblatt um es in der Box als Tischuhr benutzen zu können - dabei on Top noch ein Uhrmacherschraubendreher um das Gehäuse fachmännisch öffnen lassen zu können.


Die Uhr ist übrigens sogar bis auf 100 Meter wasserdicht. Ist eigentlich bei einer Uhr dieser Art nicht wirklich nötig, wurde aber gemacht - warum?! Weils geht!




Der charakteristischen Vintage Look der Uhr entsteht durch das etwas erhöhte extra gehärtete (K1) Mineral-Glas. Ein bestechend klaren Blick auf das minimalistische Zifferblatt und zudem gegen Reflektionen beschichtet. Als Armband habe ich ein "butterweiches" Kalbsleder am Handgelenk und das 38 mm Stahlgehäuse sieht auch extrem edel aus 
- Für 230€ in der Klasse ein Schnapper!

Hier geht es zu meiner Uhr:

SLOW JO - 24 STUNDEN EINZEIGERUHR Brown Leather, Silver Case, Cream Dial
und natürlich gibt es noch viele weiter tolle Kombinationen.

Wenn Du jetzt Interesse an diesem Stück Lifestyle gefunden hast und mehr Infos brauchst, dann schau Dir die Homepage, das Facebook-Profil und den Film übers Konzept an.
Für mich das Gadget des Monats Oktober und ein tolles Geschenk von meiner Frau an mich, mit nem guten Preis von slow!

Das Gadget des Monats Oktober : Die slow Jo | Lifestyle Uhr mit 24 Stunden Anzeige ( 6 Bilder und ein Video )

Hat es dir gefallen, dann teile es gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Keine Kommentare



... and look... Oha, on the other side is a rocket - maybe you jump in?!

Atomlabor Blog ist die tägliche Dosis Netzkultur, Webtrash, Musik, Streetart, Technik, Gadgets und Fashion. Zusammengetragen und aufgeschrieben vom Blogger Jens Christian Mahnke aus Wuppertal.

Copyright © 2007-2019 Atomlabor Blog, All Rights Reserved. | CC BY-NC-SA 3.0 DE | Atomlabor Blog c/o Jens Mahnke - Am Jagdhaus 70 - 42113 Wuppertal - Germany | Mit viel ♡ aus Wuppertal und Wordpress Free

#WERBUNG und Kooperationen werden bei mir natürlich als solche im Beitrag gekennzeichnet.