Ein Minibeamer von 3M gibt es ab Oktober 2008

13.9.08




klingt gut z.b. für einen Akoya Mini

www.presseportal.de

3M als innovatives Multi-Technologieunternehmen plant die Einführung eines neuen High-Tech Produktes im deutschen Markt: ein Mini-Beamer für Mobilgeräte, welcher kaum größer als ein Handy ist. Mit dem 3M™ Micro Professional Projector MPro 110 lassen sich in Zukunft Fotos und Videos spontan und wesentlich bequemer anschauen als über kleine Handy oder iPod-Displays. Auch gegenüber dem Laptop bieten sich Vorteile, da niemand die "Komfortzone" der Teilnehmer beim gemeinsamen Betrachten verletzt bzw. schnell und flexibel agieren kann. Im Vergleich zu herkömmlichen Beamern wird der 3M MPro mit Batterie betrieben, macht keine Geräusche und kann problemlos ein- und ausgeschaltet werden. Der Projektor arbeitet mit LEDs und LCOS - basierend auf einer firmeneigenen Optik-Technologie - und ist sowohl im Geschäftsbereich als auch im privaten Bereich einsetzbar.



Das gefällt Dir sicher auch

0 Meinungen

Partner

Blog Ranking | Follow

Ebuzzing - Top Blog - Lifestyle Ebuzzing - Top Blog - Kunst und kultur Ebuzzing - Top Blog - Musik


TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste


Blogverzeichnis - Bloggerei.de




BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor



blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis


Blogger Relations Kodex

Folge uns via Feedly
follow us in feedly