PRIVATER WOCHENRÜCKBLICK IM ATOMLABOR KW 09/16 | 18 PICS | Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

PRIVATER WOCHENRÜCKBLICK IM ATOMLABOR KW 09/16 | 18 PICS

Sonntag, März 06, 2016

PRIVATER WOCHENRÜCKBLICK IM ATOMLABOR KW 09/16 | 18 PICS

Holla Freunde,

endlich Frühling und wir merken aktuell rein gar nichts davon - echt ernüchternd, gerade weil ich ja gerade noch in Barcelona war und es dort nahezu 20°C warm war. Na, kannste nix machen, lediglich auf einen schönen Frühling hoffen und wenn mal die Sonne durchkommt, dann ist sie ja auch schon schön warm. So, jetzt will ich Euch aber auch nicht mit belanglosem Wetter-BlaBla zu quatschen, sondern einfach meine Bilder der letzten Woche aus meinem Smartphone in den Blog werfen. 

So sah also meine Woche aus - let´s go:
Ab in die City, denn unsere Hecke muss zum Hauseingang hin weichen - eine richtige Einfahrt soll endlich vors Atomlabor kommen und da benötigt man nun mal Platz. Da am 1.3. der Vogelbrutschutz begann, musste ich am 29.02. noch die Kettensäge meines Nachbarn schwingen - also musste die noch vorher Startklar gemacht werden und das bedeutet einen Fachmarkt aufsuchen und Zündkerze erneuern, Kettensägenbenzin und Öl kaufen. Junge junge, das ist echt teurer gewesen als gedacht. Danach ging dann die Action los. Hecken-Killer Jens.

Pflaster soll her, eine ordentliche Einfahrt.
17 Meter Hecke, welche gut 2.30m hoch gewachsen war, mussten weichen. Das gute Stück war auch schon fast 40 Jahre alt und leider nicht wirklich gut gepflegt - natürlich kommt hier wieder was neues hin. Es tat echt ein wenig weh sie zu killen - also auch körperlich, denn der Muskelkater ließ natürlich nicht lange auf sich warten.
Was sich so alles an der Wupper anstaut - Bieber könnten hier prima leben. Ein Zufallsshot an der Kluse.
In beige unterwegs gewesen - dabei fiel mir mal wieder auf, dass unser Familienwagen mal wieder ein wenig Pflege nötig hat.
Chillen im Atomlabor - ja, das geht ganz gut wenn man den Rechner mal zuklappt und den Rotwein reinkippt. Ein Glas am Tag soll ja ganz gesund sein und soviel bringen wie eine Stunde Joggen ^^
Mal wieder ein Tag im Düsseldorfer Office verbracht - da denkst Du erstmal der Frühling bricht doch noch durch...
... und kaum 30km entfernt, in Wuppertal, bricht das Schneechaos aus.
Oha, unsere Buddys von DJINNS haben den MocSoc ins Atomlabor geschickt - Geiles Teil, habt Ihr sicher schon bei uns im Instagram-Profil entdeckt. Ein Closer Look folgt natürlich noch und da wir schon einen Blick in die Zukunft von DJINNS werfen konnten, können wir behaupten, dass die Marke sowas von stilsicher einer gepflegten Zukunft entgegen schreitet.
Atomlabor on Tour - Next to Normal, ein Musical im Opernhaus Dortmund. Krasses Thema, gut umgesetzt.
Natürlich mit Frau Mahnke:)
Kurz vegan Essen :)
Kurz vegan trinken 
Dabei hat man in der Oper auch leckeres Zeug.
Ein vermeintlich unscheinbares Bühnenbild hat es in sich - das hat echt geflashed, auch die Lichttechnik war echt gut. 
Poser 
So darf die Woche dann ausklingen.

 

 

 

Netzwerk / Partner

Unruly


VICE


DJINNS



3M


VSCO Logo

Feed und Ethik



Atomlabor Blog, ist einer der angesagtesten Lifestyle Blogs in der deutschen Blogosphäre.


Klicke oben auf den kleinen grünen Button und bleibe mit deinem Feedreader mit uns verbunden.


Seit 2007 gibt es jeden Tag neue tolle Dinge aus der Welt der Fashion, Musik, Gadgets und Webtrash bei uns zu entdecken.


Mit anderen Worten: Hohe Qualität seit 10 Jahren - Bäääm.