Der Sennheiser Momentum On-Ear Wireless Kopfhörer | Ein ausgereifter Metropolist im Atomlabor Blog | Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

Der Sennheiser Momentum On-Ear Wireless Kopfhörer | Ein ausgereifter Metropolist im Atomlabor Blog

Dienstag, Dezember 22, 2015

Der Sennheiser Momentum On-Ear Wireless Kopfhörer | Ein ausgereifter Metropolist im Atomlabor Blog

Eine vorweihnachtliche Überraschung im Atomlabor, der MOMENTUM On-Ear Wireless ist bei uns eingetroffen.


Da ging uns aber hier im Labor fast einer ab, wirklich unerwartet kam endlich der aus meiner Sicht coolste Kopfhörer an. Ich machen ja keinen Hehl daraus, dass ich ein großer Sennheiser-Fan bin und das aus Überzeugung. Auf Reisen und unterwegs habe ich dann meinen Sennheiser Momentum um den Hals / auf den Ohren und liebe das Ding über alle Maße.

Bei Sennheiser sind sie natürlich nicht untätig gewesen und haben die Serie Momentum und Urbanite auch kabellos auf den Markt gebracht. Als Fan vom Momentum musste ich allerdings ein wenig warten, denn es gab anfängliche Probleme mit der Stabilität der Verbindung und so wurde vermehrt der Urbanite in allen Variation auch in verschieden Blog im positiven Sinne auseinandergenommen und als grandiosen Gadget für unterwegs gefeiert. Der Verkauf des Momentum Wireless wurde von Sennheiser dann vorbildlich erstmal eingestellt und eine Rückrufaktion gefahren. Nun läuft alles wie am Schnürchen. 

So feiere ich auch den Verkauf des Momentum Wireless bis aufs Blut.

Ja, zu recht, denn mir persönlich ist der Urbanite ein wenig zu massiv geraten und für unterwegs als Wireless nicht meine erste Wahl. Ich stehe halt absolut auf den Momentum.



On-Ear Wireless Kabellose Kopfhörer - integriertes Mikrofon

Außergewöhnliche Mobilität und überragende aktive Geräuschdämpfung. Sennheiser's neuer MOMENTUM On-Ear Wireless - Geschlossener ohraufliegender Kopfhörer mit Bluetooth® Wireless-Technologie und NoiseGard™ Hybrid aktiver Geräuschunterdrückung

Für alle, die einen kleineren Kopfhörer, aber keine Kompromisse beim Klang möchten.

Jetzt ist es also so weit und ich staunte nicht schlecht als der Postbote mir ein Paket aus Hannover in die Hände drückte. Ich habe es einfach nicht erwartet.

Ausgepackt und gefeiert, ein MOMENTUM On-Ear Wireless, holly shit... mein verkabelter Momentum ist ein Over-Ear und dieser kleine, edle und leicht On-Ear ist perfekt für meine Ohren und meinen "kleinen Kopf".


Er verbindet hochaufgelösten Sound mit einer leichten, puristischen Bauweise und exklusiven Materialien wie Edelstahl und Alcantara®, sieht also extrem lässig aus und der Klang ist meiner Meinung nach überragend für einen Bluetooth-Kopfhörer. Richtig lange habe ich darauf gewartet und nun ist er endlich hier im Labor. Freu, freu...freu...



Jetzt ist das mit den Kopfhörern ja immer so eine subjektive Geschichte und ich bin kein Tontechniker und jage als Lifestyle-Blogger auch keinen Kopfhörer durch ein Testlabor, aber ich kann Euch aus meiner Erfahrung von meiner Tätigkeit beim TV und als Techie ne gute Einschätzung abgeben.

Die Verarbeitung lässt keine Wünsche offen.

Auffällig ist natürlich die super Verarbeitung welche nicht zuletzt der grandiosen Materialwahl geschuldet ist. Der Edelstahlbügel wurde gebürstet und dort und am Ohrpolster mit einem Alcantara® Stoff veredelt. Alcantara® sieht nicht nur aus wie Veloursleder sonder fühlt sich auch so an. Der Vorteil liegt auf der Hand, es ist Mikrofaser und ist atmungsaktiver, rutschhemmender und leicher als Leder, dazu noch besser zu reinigen und das ist gerade für unterwegs unerlässlich.


Einschalten und geflashed sein.

Ich drücke an der rechten Kopfhörermusche auf den "On"Button und eine angenehme Frauenstimme gibt mir eine Voice-Feedback mit britischem Akzent "Power On".

Ich verbinde das edle Teil also direkt mit meinem Smartphone, NFC ist beim Sennheiser an Board und so muss man das Smartphone nur an den Kopfhörer halten uns schon steht die Verbindung.
Aber auch ohne NFC (iPhone) im Smartphone ist eine Verbindung ganz schnell und easy hergestellt.
Zusätzlich hänge ich auch direkt mein MacBook dran und voila, der MOMENTUM ist direkt mit beiden Geräten verbunden. Auf meinem Handy habe ich neben dem Bluetooth-Symbol direkt eine Akkuanzeige für den Ladezustand des Headphones am Start.

Ich höre also gerade das DeutschRap Mixtape und auch wenn dies bestimmt keine Referenz darstellt, drehe ich den Sound natürlich auf und meine Familie bekommt so gut wie nix mit. Der Sound geht in mein Ohr und verpufft nicht nach außen - so soll es ja auch sein.


Sennheiser wirbt hier mit "Brillantem Sound" und wenn ich vom Stream auf lokale Sound in hoher Auflösung umschalte, dann kann ich das bestätigen. Macht mal im Elektromarkt Eures Vertrauens einen Hörtest - umwerfend. Ein markanter Bass erwartet den Hörer, schön druckvoll ohne zu übersteuern.



Weg mit dem Umgebungslärm.

Im Zusammenspiel der Geräuschreduktion hybrid active NoiseGardTM mit dem high definition apt X® codec wird jede Nuance im Sound noch feiner herausgearbeitet. Ok, klingt wie Fachchinesisch für uns, sagt aber ganz einfach aus, dass Außengeräusche gut abisoliert werden und man sich dem Musikgenuss hingeben kann - anders erklärt, das Antischallsystem basiert auf vier Mikrofonen, die Umgebungsgeräusche zuverlässig herausfiltern und selbst in sehr lauten Umgebungen perfekten Hörgenuss garantieren. Und durch das direkt im Kopfhörer verbaute VoiceMax Mikrofon kannst Du kristallklare Gespräche führen und das ohne ein externes Mikro benutzen zu müssen. Also eine Freisprechanlage.

In der Geräuschunterdrückung habe ich bisher keinen besseren Kopfhörer auf meinem kahlen Schädel gehabt. Straßenlärm oder sonstige Umgebungsgeräusche werden super herausgefiltert und der Klang bleibt konstant sauber ohne nennenswerte Einbuße.


Intuitive Bedienung an der Ohrmuschel.


Direkt an der rechten Ohrmuschel kann man den Kopfhörer bedienen und aufladen.

Hier befindet sich nicht nur der Ein/Aus Schalter ( Pairingbutton ), sondern auch der mehrfachbelegte Lautstärkeregler und ein USB-Anschluss zum Laden des Headphones.
Ein Indikator-LED verrät den Status und man bekommt wie schon erwähnt eine Voice-Over Ansage zum aktuellen Status.


Auch unterwegs gut gerüstet.

Hat man Bock auf ein Kabel, so kann man das mitgelieferte Kabel an den Kopfhörer anschliessen und das ist ja bei den meisten Fluglinien nötig. 
So liefert Sennheiser auch den Stecker-Adapter für Flugzeuganschlüsse direkt mit. So mag ich das. Das Kabel kann man dann im Reisecase gut verstauen. Apropos Stecker, auch hier haben sich die Damen und Herren meiner Lieblings-Headphone-Hersteller etwas einfallen lassen, die Klinke ist extra für Smartphones und Tablets konzipiert. Das Kabel wird zur Seite weggeführt und Kabelbrüche werden so fast unmöglich.


Da der Kopfhörer sich auch ordentlich zusammenklappen lässt und sowohl eine kleine Tasche als auch ein Reisecase dabei ist, ist der MOMENTUM On-Ear Wireless wohl meine Reisebegleitung Nr.2 ( nach meiner Frau ). 

In vielen Online-Tests schliesst das Device wirklich gut ab und negative Bemerkungen sind eher lustig - nein, hier darf man für einen guten Kurs von c.a. um die 349,- Euro ein tolles Gerät erwarten und bekommt es auch. 

Mitbewerber mit nem "b", welche gerade im Lifestyle-Bereich hoch im Kurs stehen und von unserem Fußball-Nationalteam gerne promoted werden, sind absoluter Crap gegen dieses Headphone. Just sayin´ - da kann der Doc ruhig was anderes behaupten - auf jeden  Fall wird dieses Sennheiser-Headphone nicht mit unnötigen Gewichten auf einen Grad der Wertigkeit gebracht, sondern durch gut verbaute Technik.

Natürlich hat man bei Sennheiser auch direkt meine Lieblingsfarbe Ivory wieder ausgesucht - Danke dafür. Es gibt ihn aber natürlich auch klassisch in schwarz und kommt auch als Weihnachtsgeschenk gut.

Die Specs auf einen Blick:

Momentum On-Ear Wireless


Kopfhörer
IMPEDANZ passiv:
28 O
IMPEDANZ aktiv:
480 O
AUDIO-ÜBERTRAGUNGSBEREICH (HÖRER)
16 Hz - 22000 Hz
SCHALLDRUCKPEGEL BEI 1 KHZ
111 dB (Passive: 1 kHz/1 Vrms)
KLIRRFAKTOR BEI 1KHZ
<,0.5%
ANDRUCKKRAFT
Approx. 3.6 N

Mikrofon
AUDIO-ÜBERTRAGUNGSBEREICH (MIKROFON)
Wideband: 100 - 8,000Hz
AUDIO-ÜBERTRAGUNGSBEREICH (MIKROFON)
Narrowband: 300 - 3,400Hz
RICHTCHARAKTERISTIK
Dual omni-directional microphone (2 mic beamforming array)
EMPFINDLICHKEIT N. 121 TR 9-5
-44dB V/Pa (1kHz)


General data

BLUETOOTH VERSION
Bluetooth 4.0 + EDR
UNTERSTÜTZTE PROFILE
A2DP + AVRCP + HSP + HFP
ANKOPPLUNG AN DAS OHR
Supraaural
ANSCHLUSSSTECKER
3,5 mm, gewinkelt
KABELLÄNGE
1.4 m (abnehmbar)
WANDLERPRINZIP
dynamisch, geschlossen
DÄMPFUNG
Up to 20dB
LADEZEIT
Approx. 3 hrs
BETRIEBSZEIT
22hrs (HFP + ANC)
AKKUSPEISUNG
Rechargeable Lithium-ion Polymer (600mAh)
CODECS
apt-X
SCHALLKOMPENSATION DURCH NOISEGARD
NoiseGard Hybrid technology with 4 pick-up microphones

sennheiser.com




[ Dieser Beitrag entstand durch freundliche Sample-Bereitstellung durch die Sennheiser electronic GmbH & Co. KG ]

Netzwerk / Partner

Unruly


VICE


DJINNS



3M


VSCO Logo

Feed und Ethik



Atomlabor Blog, ist einer der angesagtesten Lifestyle Blogs in der deutschen Blogosphäre.


Klicke oben auf den kleinen grünen Button und bleibe mit deinem Feedreader mit uns verbunden.


Seit 2007 gibt es jeden Tag neue tolle Dinge aus der Welt der Fashion, Musik, Gadgets und Webtrash bei uns zu entdecken.


Mit anderen Worten: Hohe Qualität seit 10 Jahren - Bäääm.