Die Braun 'Perfektion bis ins Detail' Blogparade | 5 Fragen - 5 Antworten aus dem Atomlabor | Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

Die Braun 'Perfektion bis ins Detail' Blogparade | 5 Fragen - 5 Antworten aus dem Atomlabor

Montag, März 30, 2015

Blogparade: Die Braun 'Perfektion bis ins Detail' Blogparade | 5 Fragen - 5 Antworten aus dem Atomlabor Blog - Lifestyle für den Mann

Die Braun 'Perfektion bis ins Detail' Blogparade


 Ein Beitrag in freundlicher Kooperation mit Braun | Procter & Gamble

Schau an, der Torge ( von Drlima ) hat eine Blogparade gestartet und wir haben das Stöckchen vom Emser ( Whudat ) aufgefangen. Da lassen wir uns ja nicht lumpen und sorgen für den nötigen Output. Ach ja, gewinnen könnt Ihr natürlich auch noch was.

5 Fragen - 5 Antworten aus dem Atomlabor Blog

Fünf Fragen zum "Meister der Rasierapparate", da müssen wir als Gentleman-Blog doch direkt mal den Fragenkatalog begutachten und dezent Antworten. 
Ein guter Rasierer gehört ja schließlich zum ordentlichen Lifestyle dazu, also aufgepasst.

1. Seit über 90 Jahren ist Braun eine Marke, die Maßstäbe setzt und Menschen weltweit begeistert. Den Grundstein legte Max Braun bereits im Jahr 1921. Seither sind Braun Rasierer bekannt für ihr Design, ihre hohe Innovationskraft und ihre Qualität „Made in Germany“. Was waren deine ersten Erfahrungen mit der Marke Braun und was ist dein derzeitiges Lieblingsmodell? 

Nun, die Oberklasse liegt uns natürlich immer besonders am Herzen, gerade die Braun Series 9 verbindet gekonnt Style und Perfektion. Aber auch der CoolTec gehört zu unseren Lieblingen, da er sich beim Rasieren anfühlt als ob man mit einem Eiswürfel die Haut kühlen würde. Gerade diese innovativen Ideen zeichnen die Marke Braun ja schließlich aus.

2. Welche Ansprüche stellst du an einen Rasierapparat? 

Nun, wie wohl jeder Mann - er muss schnell und gründlich die Rasur erledigen und Hautirritationen nach Möglichkeit vermeiden. Da so ein Rasierer ja auch im Badezimmer rumliegt/rumsteht soll er aus unsere Sicht auch ein stilsicheren Auftritt hinlegen - das Design spielt also auch eine große Rolle für mich. 

Eine Atomlabor Kooperation mit Braun | Procter & Gamble

3. Braun setzt von Beginn an auf eine besondere Designphilosophie: Visuelle Element werden auf die selbst erklärende Schlichtheit des Designs reduziert - the strength of pure. Was für ein Typ bist du, eher der Minimalist oder darf es doch mal etwas mehr sein? 

Ich stehe auf Minimaldesign, schaffe es aber immer wieder mich mit "Kleinigkeiten" zu verzetteln und es ausufern zu lassen - umso besser wenn ein Hersteller direkt eine klare Linie vertritt. Aus meiner Sicht sind die Rasierer von Braun selbsterklärend aufgebaut und das bei einer Fülle von Technik. 

4. Design und Kreativität spielen auch beim Bloggen eine große Rolle. Woher nimmst du die Ideen und Power für deinen Blog? 

Das frage ich mich auch immer wieder und werde es auch oft gefragt. Ich bin halt ein Netzmensch.
Ich habe den Aufstieg und die Anfänge des Internets komplett in voller Breite abbekommen und mich direkt in verschiedenen Bereichen ausgetobt, da ist man dann fest mit der kreativen Spielwiese "WWW" verbunden. Es gibt halt vieles zu entdecken, neue innovative Einflüsse. In der Hinsicht bin ich wie ein Schwamm ( Spongebob lässt grüßen ) und sauge alles auf - also gehe ich täglich auf meine digitalen Streifzüge und filtere interessante Beiträge, lasse mich dort inspirieren. Die Kraft schöpfe ich dann durch den Rückhalt in meiner Familie. Als Papa von drei Jungs hat man keine Zeit unkreativ zu sein ;)

5. Braun empfiehlt alle 18 Monate einen Boxenstopp für Scherfolie und Klingenblock, damit der Rasierer stets 100% Leistung bringt. Wo und wie hast du innerhalb der letzten 18 Monate einen Boxenstopp eingelegt, um einmal so richtig aufzutanken? Welches Reiseziel wäre dein Traum zum Auftanken? 

Das letze Mal konnte ich auf Mallorca ganz gut auftanken, es war vor der Saison und dem entsprechend noch recht ruhig. Hier habe ich noch ein paar Bilder von dem Trip. Aber auch so kleine Kurztripps, wie mal eben nach Hamburg und zum Camping nach Fehmarn, geben mir Kraft. Ein Traum wäre allerdings mal so eine richtig chillige Reise auf die Malediven, ein schönes Hotel mit All-Inkl. oder wieder nach Asien, denn Taipeh hat mir auch echt gut gefallen und dort würde ich gerne noch den größten Zoo Asiens besuchen. Aber auch Sotchi hat mich begeistert, nur würde ich jetzt auf Grund der politischen Begebenheiten nicht mehr an die russische Schwarzmeerküste reisen. Aber egal wo es hingeht, ein Boxenstopp ist immer gut und wichtig.

Weiter geht es mit der Blogparade:

So, jetzt werde ich den Staffelstab an Martin von WIHEL und Rouven von Minimal Spieltrieb weiterreichen und bin gespannt was mein Hamburger Buddy so für Antworten parat hält. Natürlich darf jeder von Euch diese Blogparade aufgreifen und mal einen Schwank aus seinem Bloggerleben in Verbindung mit den Bragen von Braun einbringen. Wir sind gespannt, schreibt einfach Euren Beitrag und verlinkt ihn in die Kommentare von Willy und Torge auf Dressed Like Machines, dort findet Ihr auch die Infos wie es genau abläuft. Genau hier!


Alle teilnehmenden Blogs erhalten übrigens die Chance ein Braun Styling Set im Wert von ca. 750 Euro zu gewinnen. Also haut rein.

Wer sich bisher noch nicht mit der Marke Braun beschäftigt hat, dem sein diese kleine Erklärung ans Herz gelegt. 

Braun – Eine Erfolgsgeschichte 

Seit über 90 Jahren ist Braun eine Marke, die Maßstäbe setzt und Menschen weltweit begeistert. Den Grundstein legte Max Braun bereits im Jahr 1921. Seither sind Braun Rasierer bekannt für ihr Design, ihre hohe Innovationskraft und ihre Qualität „Made in Germany“. Der Braun Elektrorasierer feiert in diesem Jahr Jubiläum. 1950 schafft Braun den Markteintritt mit dem ersten serienmäßig gebauten Rasierer, dem Braun S50. Schon damals basiert die Technologie auf dem schwingenden Messerkopf – eine Innovation, die seither die Basis eines jeden Braun Rasierers ist. Heute, 65 Jahre später, ist die Scherkopfmechanik ausgefeilter denn je und Braun wegweisend im Bereich Elektrorasur. 

Neben exzellenter Technik setzt Braun von Beginn an auf eine besondere Designphilosophie: 

Visuelle Element werden auf ein Minimum reduziert. Stattdessen steht die selbst erklärende Schlichtheit des Designs im Fokus. Das preisgekrönte Designverständnis übernimmt bis heute weltweit eine Pionierfunktion in den Bereichen Industriedesign und Produktgestaltung. Mit wegweisendem Design, langlebiger deutscher Technologie und erstklassiger Nachhaltigkeitsentwicklung vom kleinen Ingenieursbetrieb zur internationalen Premium-Marke für Elektro-Geräte – so lässt sich in Kurzform die Erfolgsgeschichte von Braun beschreiben. 
Weltweit anerkannte Auszeichnungen unterstreichen den Erfolg der Braun Rasierer. Ende 2013 erzielt Braun einen vierfachen Erfolg in der Stiftung Warentest Ausgabe 12/2013: Der Braun Series 7 799cc-7 Wet&Dry wird Testsieger mit der Bestnote „sehr gut“. Nach 2009 und 2011 gewinnt der Braun Series 7 damit zum dritten Mal in Folge als Testsieger. 
Drei weitere Braun Rasierer werden im jüngsten Test mit der Note „gut“ ausgezeichnet: 
der Braun °CoolTec CT4s Wet&Dry, der Braun Series 3 340s-4 Wet&Dry und der Braun Series 5 5030s. Braun Rasierer überzeugen neben ihrer innovativen Technik zweifellos auch durch ihr Design. 
Der Braun °CoolTec wurde 2013 und der Braun Series 9 2014 mit dem reddot design Award prämiert – einem der anerkanntesten internationalen Designpreise.

Mehr Infos bekommst Du direkt bei Braun auf der Page.

Das Braun Qualitätsversprechen: 

Kunden erhalten die Möglichkeit, sich von der Qualität von Braun Produkten zu überzeugen. Beim Kauf eines teilnehmenden Braun Rasierers bis zum 30. April 2015 kann der Rasierer 40 Tage ohne Risiko getestet werden. Bei Unzufriedenheit mit dem Produkt wird der Kaufpreis zurückerstattet. Wir finden das mehr als fair und damit ein langes Suchen entfällt verlinken wir mal direkt auf das Qualitätsversprechen von Braun.

Dieser Beitrag entstand in freundlicher Kooperation mit Braun | 
Procter & Gamble 

Sehenswert | Mercedes-Benz - A Guide to Growing Up

Netzwerk / Partner

Unruly


VICE


DJINNS



3M


VSCO Logo

Feed und Ethik



Atomlabor Blog, ist einer der angesagtesten Lifestyle Blogs in der deutschen Blogosphäre.


Klicke oben auf den kleinen grünen Button und bleibe mit deinem Feedreader mit uns verbunden.


Seit 2007 gibt es jeden Tag neue tolle Dinge aus der Welt der Fashion, Musik, Gadgets und Webtrash bei uns zu entdecken.


Mit anderen Worten: Hohe Blog Qualität seit über 10 Jahren - Bäääm.