LEGO Australien trollt Tesla Cybertruck auf Facebook | Garantiert bruchsicher - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

LEGO Australien trollt Tesla Cybertruck auf Facebook | Garantiert bruchsicher

https://www.facebook.com/LEGOAustralia/photos/a.1108944629176871/3238472009557445/?type=3&__xts__%5B0%5D=68.ARDOiCJjWGwu9-NPczsiySI3EBH3bCRCzpUOmaBmIYPex2T0UAKFjUH-S-zJKkvBUP7SIw2T-tuZtt3lmVxDNyaieG-Gk_2Mc1aHHGpYWcxVTdHIYGsA53xH_vEf--Ef8k5vBJE1lZ1m10eSkLFBU00tY2W4bmwlNuhDL6dRmChyCTsnByJjkjBfbDtcl4iheY83XBUar3gsRtPCDPzUEuTXqef70eyCwQfMmQvvJDgjFBxoKdZ53P7zot6e1PJD3Y4ZGqD2NaEUXVpasD58-98rqe-IzDGISLMZMHMdWnwaNm1vAAO9CWc-fn2EFfq4TqQz4oKcUYpLIz72BSpjuGpYkWCM&__tn__=-R

LEGO trollt Tesla.

Bei der Präsentation des Tesla Cybertruck (welchen ich genial finde), hat der Chefdesigner Franz von Holzhausen die Panzerverglasung demonstrieren wollen. Auf Elon Musks Ansage, warf der Designer eine Stahlkugel ins Fenster, welches eigentlich halten sollte. Das Fenster hielt sogar, aber mit vielen Rissen. Zu Teslas Gunsten gingen die Kugeln nicht ganz durch das gepanzerte Glas des Trucks hindurch. Trotzdem fiel der Aktienkurs um über 700 Millionen Dollar. WTF!? Ein spektakuläres Scheitern und das, obwohl die vorherigen Proben perfekt verliefen. Na ja, so ist das halt - shit happens.

Nun hat sich LEGO darüber online amüsiert und kokettiert mit der Aussage "The evolution of the truck is here. Guaranteed shatterproof". Mit anderen Worten "Garantiert bruchsicher". Die australische LEGO Seite hat dafür aus LEGO Steinen die Cybertruck-Ästhetik aufgegriffen. Kann man machen - ganz witzig.





Ich glaube nach mehr als 180.000 Vorbestellungen und mehr als 40% davon in der größten Variante, wird das Ding ein Erfolg. Blade Runner auf unseren Straßen. 

Hier geht es zum Atomlabor Blog Beitrag zu Teslas Cybertruck (inkl. Video)


Image credits: LEGO
LEGO Australien trollt Tesla Cybertruck auf Facebook | Garantiert bruchsicher

Hat es dir gefallen, dann teile es gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Unterstütze mich mit einem kleinen Beitrag, damit ich auch in Zukunft noch den Blog als Beruf ausüben kann. Bloggen benötigt Zeit, Geduld, Recherche und natürlich auch Geld. Da Werbeeinnahmen aktuell immer weniger werden, benötige ich Unterstützung von dir als Leser. Drücke einfach auf [Atomlabor unterstützen] und mach´ mit. Werde Mitglied im Atomlabor mit Steady. Kleiner Beitrag, große Unterstützung. Thx.

Keine Kommentare



... and look... Oha, on the other side is a rocket - maybe you jump in?!

Atomlabor Blog ist die tägliche Dosis Netzkultur, Webtrash, Musik, Streetart, Technik, Gadgets und Fashion. Zusammengetragen und aufgeschrieben vom Blogger Jens Christian Mahnke aus Wuppertal.

Copyright © 2007-2019 Atomlabor Blog, All Rights Reserved. | CC BY-NC-SA 3.0 DE | Atomlabor Blog c/o Jens Mahnke - Am Jagdhaus 70 - 42113 Wuppertal - Germany | Mit viel ♡ aus Wuppertal und Wordpress Free

#WERBUNG und Kooperationen werden bei mir natürlich als solche im Beitrag gekennzeichnet.