STEVE MCQUEENS 1970ER HUSQVARNA 400 CROSS-MOTORRAD WIRD VERSTEIGERT - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

STEVE MCQUEENS 1970ER HUSQVARNA 400 CROSS-MOTORRAD WIRD VERSTEIGERT

STEVE MCQUEENS 1970ER HUSQVARNA 400 CROSS-MOTORRAD WIRD VERSTEIGERT

Mr. Cools Motorrad könnte deins werden.

In den 60ern und 70ern war Steve McQueen ein angesagter Western, Abenteuer- und Actionfilmen. Warum war? Nun, er ist Anfang November 1980 gestorben. Es ist also sehr wahrscheinlich das du ihn nicht kennst, aber seine Filme und die Fahrzeuge in seinen Filmen sind legendär. Die glorreichen Sieben oder Bullitt könnten ja ein Begriff für dich sein, wenn nicht: anschauen. Der Schauspieler fuhr neben seinen Jobs auch leidenschaftlich Motorrad- und Autorennen, hatte es also drauf bzw. war eine coole Sau. In Bullitt fuhr er einen Ford Mustang und dieses Prachtexemplar wurde auch gerade Anfang des Jahres wieder entdeckt - er stand jahrelang in einer Scheune. Der 68er Mustang ist nun in den Händen der HVA.



Jetzt aber zurück zur Husqvarna, die Maschine, welche bei McQueens Produktionsunternehmen registriert war, wird nun versteigert. Abgesehen vom Motorrad und dessen Dokumentation wurde sogar ein Glückspenny aus dem Jahr 1960, dem Geburtsjahr von Steves Sohn Chad, zwischen dem Motor und dem Rahmen gefunden. Das ist schon sehr persönlich und unterstreicht diese legendäre Maschine, welche auch in vielen Filmen, wie z.B. ON ANY SUNDAY, einen Platz fand.

STEVE MCQUEENS 1970ER HUSQVARNA 400 CROSS-MOTORRAD WIRD VERSTEIGERT
In the archives of popular culture, few motorcycles have had more wow factor than the Husqvarna model the King of Cool rode shirtless on the cover of Sports Illustrated and in the film On Any Sunday. Now, the auction house most closely associated with Steve McQueen will be offering the Hollywood legend's very own 1970 "Husky" 400 Cross ridden in the film. Offered with extensive documentation, including the ownership card from the California Department of Motor Vehicles naming Solar Productions (McQueen's production company), McQueen's entry form for the 1970 Saddleback 500 Senior Race, and a lucky penny – an uncirculated 1960 1¢ coin (1960 being the birth year of son Chad) – that was found inside a clear plastic case tucked away in the cavity of the motorcycle between the engine and frame.

Aber ein bisschen Kleingeld sollte man für das Bike schon haben, denn der Auktionspreis bei Bonhams liegt zwischen 64000 und 86000 Euro. Ufff...
STEVE MCQUEENS 1970ER HUSQVARNA 400 CROSS-MOTORRAD WIRD VERSTEIGERT
STEVE MCQUEENS 1970ER HUSQVARNA 400 CROSS-MOTORRAD WIRD VERSTEIGERT

Die Auktion findet am 6. Oktober beim Barber Motorsports Barber Motorsports in Alabama statt. Bei Interesse und Kleingeld kann man sich hier noch weiter informieren: bonhams.com. Hach, reich müsste man sein ^^


Fotos © Bonhams
STEVE MCQUEENS 1970ER HUSQVARNA 400 CROSS-MOTORRAD WIRD VERSTEIGERT

Hat es dir gefallen, dann teile es gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Unterstütze mich mit einem kleinen Beitrag, damit ich auch in Zukunft noch den Blog als Beruf ausüben kann. Bloggen benötigt Zeit, Geduld, Recherche und natürlich auch Geld. Da Werbeeinnahmen aktuell immer weniger werden, benötige ich Unterstützung von dir als Leser. Drücke einfach auf [Atomlabor unterstützen] und mach´ mit. Werde Mitglied im Atomlabor mit Steady. Kleiner Beitrag, große Unterstützung. Thx.

Keine Kommentare



... and look... Oha, on the other side is a rocket - maybe you jump in?!

Atomlabor Blog ist die tägliche Dosis Netzkultur, Webtrash, Musik, Streetart, Technik, Gadgets und Fashion. Zusammengetragen und aufgeschrieben vom Blogger Jens Christian Mahnke aus Wuppertal.

Copyright © 2007-2019 Atomlabor Blog, All Rights Reserved. | CC BY-NC-SA 3.0 DE | Atomlabor Blog c/o Jens Mahnke - Am Jagdhaus 70 - 42113 Wuppertal - Germany | Mit viel ♡ aus Wuppertal und Wordpress Free

#WERBUNG und Kooperationen werden bei mir natürlich als solche im Beitrag gekennzeichnet.