Der erste VOLDEMORT - Origins of the Heir TEASER ist online - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

Der erste VOLDEMORT - Origins of the Heir TEASER ist online

Der erste VOLDEMORT - Origins of the Heir TEASER ist online

VOLDEMORT - Origins of the Heir TEASER

Wenn es um Harry Potter geht kommt man ja nicht direkt an Joanne K. Rowling vorbei. Aber was die Britin nicht geschrieben hat, ist die Vorgeschichte von Tom Riddle. Tom der später zu Lord Voldemort wurde, wird ja nur mit seiner "Tagebuch Szene" im Film angeschnitten. Nice, aber leider vieeeel zu kurz. Also haben sich vier italienische Filmemacher um den Regisseur Gianmaria Pezzatto herum, an die Vorgschichte gewagt. Alles ohne Lizenz von Warner Bros, welche die Rechte an Harry Potter inne halten. Das war dann auch beim Crowdfund-Projekt erstmal das Problem und die Anwälte schwärmten aus. Da das Team um Pezzatto aber die "Non-Profit" Abicht belegen konnten, scheint Ruhe im Kasten zu sein und das "Fan-Projekt" mit Tryangle Films umgesetzt werden. 

Voldemort - Origins of the Heir talks about the early life of Voldemort, powerful dark Wizard from the Harry Potter saga, and all the reasons that made his name so well-known and feared among his peers.

Jetzt muss man mit Anerkennung schreiben, es ist mehr als nur ein Fan-Projekt. Der erste Trailer wirkt nämlich schon so perfekt, dass man die Vorgeschichte zur Harry Potter Reihe kaum erwarten kann. Das Cast ist augenscheinlich gut gewählt worden, denn die Darsteller im Trailer wirken sehr integer. Dank "Kung Fury" wissen wir ja das Fan-Projekte und Independent-Filme sehr wohl gut und erfolgreich ankommen können. Voldemort klingt auf jeden Fall schon mal gut - der Teaser kann überzeugen. Warten wir mal ab was da kommt.

Der erste VOLDEMORT - Origins of the Heir TEASER ist online

Teile den Beitrag gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Supporte mich monatlich mit einem kleinen Beitrag, damit ich auch in Zukunft weitere coole Projekte umsetzen kann.


Drücke einfach auf das Steady Logo auf der rechten Seitenleiste und mach´ mit. Ich erkläre dir, wie und warum du mich unterstützen kannst. Thx.

Keine Kommentare