MISS REEF @ 1000FPS | Miss Reef Calendar Shooting - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

MISS REEF @ 1000FPS | Miss Reef Calendar Shooting

Der Clip des Tages - Miss Reef @ 1000 FPS 

Machen wir uns nix vor, REEF steht für Surfen, aber auch für Frauen mit scharfen Kurven. Bei Reef eher beschränkt auf die Hinterteile. Das die REEF Girls hier im Atomlabor eine lange Tradition haben, ist Dauerlesern ja bekannt. Die Beiträge sind auch recht beliebt - nicht nur bei uns, auch bei Euch. Kein Wunder, denn es werden ja keine Hungerhaken-Models eingesetzt. 

Das Shooting des "Miss Reef Calendar" wurde diesmal vom australischen Filmemacher Chris Bryan umgesetzt. Und als ob leichtbekleidete Frauen in cooler Surfmode nicht ausreichen würden, drehte er es in SlowMo. Bääääm... Sexy und gut mit einer Phantom Flex 4K, welche auch unter Wasser noch scharfe Bilder macht. Kann man machen. 

Wenn es also bei uns gerade also Herbst wird, dann kommt das Südseeflair gerade recht. Hach, REEF ❤️ 


via Andi von detailverliebt
MISS REEF @ 1000FPS | Miss Reef Calendar Shooting

Hat es dir gefallen, dann teile es gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Keine Kommentare

Atomlabor unterstützen mit

Atomlabor unterstützen mit
Sichere die Zukunft von Atomlabor Blog ab. Unterstütze mich finanziell, damit ich auch in Zukunft noch den Blog als Beruf ausüben kann. Bloggen benötigt Zeit, Geduld, Recherche und Geld. Da Werbeeinnahmen aktuell immer weniger werden, benötige ich Unterstützung von dir als Leser. Deinen Vorteil dabei kannst du hier nachlesen, wenn du auf Steady klickst.


... and look... Oha, on the other side is a rocket - maybe you jump in?!

Atomlabor Blog ist die tägliche Dosis Netzkultur, Webtrash, Musik, Streetart, Technik, Gadgets und Fashion. Zusammengetragen und aufgeschrieben vom Blogger Jens Christian Mahnke aus Wuppertal.

Copyright © 2007-2019 Atomlabor Blog, All Rights Reserved. | CC BY-NC-SA 3.0 DE | Atomlabor Blog c/o Jens Mahnke - Am Jagdhaus 70 - 42113 Wuppertal - Germany | Mit viel ♡ aus Wuppertal und Wordpress Free

#WERBUNG und Kooperationen werden bei mir natürlich als solche im Beitrag gekennzeichnet.