Banksy im Calais Jungle | Neue Pieces im französischen Flüchtlingscamp | Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

Banksy im Calais Jungle | Neue Pieces im französischen Flüchtlingscamp

Samstag, Dezember 12, 2015

Banksy im Calais Jungle | Neue Pieces im französischen Flüchtlingscamp

Neues von Banksy  - StreetArt im "Jungle" Flüchtlingscamp von Calais

Diesmal geht es direkt um die Flüchtlingspolitik und einen harten Vergleich mit vergangener Realität. In der französischen Hafenstadt Calais hat der bei uns beliebte StreetArt Künstler aus Bristol, Banksy; eine Flüchtlingsunterkunft (wenn man das überhaupt so nennen kann) mit dem bekanntesten "Migrantenkind" veredelt. 

Ganz auf seine typisch provozierende Art hat er Steve Jobs, den verstorbenen Apple Gründer, Kind syrischer Einwanderer, als Piece an die Wand gepackt. Jobs biologischer Vater war ein Migrant aus Syrien. 

Steve Jobs mit Macintosh und Müllsack. Grandios.


Weitere Pieces tauchten dann noch in der unmittelbaren Umgebung auf. 

Damit ist von Banksys Seite aus das Thema "Flüchtlinge" zum zweiten Mal als StreetArt umgesetzt worden. Den ersten radikalen Streich erlebten wir in Dismaland nun DismaAid. Wie immer grandios und wer ein Funken Hirn besitzt wird auch den Jobs an der Wand endlich mal im richtigen Zusammenhang verstehen. Ihr tut das natürlich.
Dismaland wurde abgebaut und die Materialien weiterverwendet - es wurden Flüchtlingsunterkünfte daraus gebaut. Banksy und sein Team zeigen wie es laufen muss.


banksy.co.uk


Netzwerk / Partner

Unruly


VICE

gutefrage


DJINNS



3M


VSCO Logo

  • Beiträge
  • Pageviews/Monat

Blogroll

HypesRus
Gabelartist
LOfter
Interweb 3000
Was ist hier eigentlich los
Soulgurusounds
Trendlupe
Mobilelifeblog
Rap n Blues
Zoomlab
BlogBuzzter
Venomazn
Rapblokk
Don´t kill your dreams
Luxify
Dressed like Machines
Klonblog
minimal spieltrieb
DanZei
langweiledich.net
Blog Bohème
Männer Style