Banksy im Calais Jungle | Neue Pieces im französischen Flüchtlingscamp - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

Banksy im Calais Jungle | Neue Pieces im französischen Flüchtlingscamp

Banksy im Calais Jungle | Neue Pieces im französischen Flüchtlingscamp

Neues von Banksy  - StreetArt im "Jungle" Flüchtlingscamp von Calais

Diesmal geht es direkt um die Flüchtlingspolitik und einen harten Vergleich mit vergangener Realität. In der französischen Hafenstadt Calais hat der bei uns beliebte StreetArt Künstler aus Bristol, Banksy; eine Flüchtlingsunterkunft (wenn man das überhaupt so nennen kann) mit dem bekanntesten "Migrantenkind" veredelt. 

Ganz auf seine typisch provozierende Art hat er Steve Jobs, den verstorbenen Apple Gründer, Kind syrischer Einwanderer, als Piece an die Wand gepackt. Jobs biologischer Vater war ein Migrant aus Syrien. 

Steve Jobs mit Macintosh und Müllsack. Grandios.


Weitere Pieces tauchten dann noch in der unmittelbaren Umgebung auf. 

Damit ist von Banksys Seite aus das Thema "Flüchtlinge" zum zweiten Mal als StreetArt umgesetzt worden. Den ersten radikalen Streich erlebten wir in Dismaland nun DismaAid. Wie immer grandios und wer ein Funken Hirn besitzt wird auch den Jobs an der Wand endlich mal im richtigen Zusammenhang verstehen. Ihr tut das natürlich.
Dismaland wurde abgebaut und die Materialien weiterverwendet - es wurden Flüchtlingsunterkünfte daraus gebaut. Banksy und sein Team zeigen wie es laufen muss.


banksy.co.uk
Banksy im Calais Jungle | Neue Pieces im französischen Flüchtlingscamp

Hat es dir gefallen, dann teile es gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Unterstütze mich mit einem kleinen Beitrag, damit ich auch in Zukunft noch den Blog als Beruf ausüben kann. Bloggen benötigt Zeit, Geduld, Recherche und natürlich auch Geld. Da Werbeeinnahmen aktuell immer weniger werden, benötige ich Unterstützung von dir als Leser. Drücke einfach auf [Atomlabor unterstützen] und mach´ mit. Werde Mitglied im Atomlabor mit Steady. Kleiner Beitrag, große Unterstützung. Thx.

Keine Kommentare



... and look... Oha, on the other side is a rocket - maybe you jump in?!

Atomlabor Blog ist die tägliche Dosis Netzkultur, Webtrash, Musik, Streetart, Technik, Gadgets und Fashion. Zusammengetragen und aufgeschrieben vom Blogger Jens Christian Mahnke aus Wuppertal.

Copyright © 2007-2019 Atomlabor Blog, All Rights Reserved. | CC BY-NC-SA 3.0 DE | Atomlabor Blog c/o Jens Mahnke - Am Jagdhaus 70 - 42113 Wuppertal - Germany | Mit viel ♡ aus Wuppertal und Wordpress Free

#WERBUNG und Kooperationen werden bei mir natürlich als solche im Beitrag gekennzeichnet.